20.03.10 17:45 Uhr
 37
 

Cottbuser Staatstheater bringt Kultur zu den Kids

Gehen die Kinder nicht ins Theater, geht das Theater eben zu den Kindern. Wohl nach diesem Motto handelt ab Donnerstag, den 25. März, das Cottbuser Staatstheater.

Mit dem Stück von Peter Lund "Hexe Hillary geht in die Oper", welches zu Teilen gesungen, aber auch gesprochen wird, sollen fünf- bis achtjährige Kinder für die Kunst begeistert werden.

Der Zweck dieser Aktion soll sein, bei den Kindern von klein an die Hemmschwelle gegenüber der Oper zu nehmen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Cottbus, Staatstheater
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?