20.03.10 09:27 Uhr
 443
 

Der Gumpert Apollo Sport: 750 PS aus Thüringen

Die aus Thüringen stammende Sportwagen-Schmiede Gumpert hat seinem Apollo Sport ein Facelift verpasst. Der Flügeltürer soll damit etwas alltagstauglicher werden. Deswegen hat der Hersteller an der Ergonomie gearbeitet. Unter anderen soll es auch LED-Tagfahrlicht geben.

Der Audi-V8-Motor, der in dem Supersportler arbeitet, leistet jetzt 750 PS. Damit katapultiert sich der Wagen in 3,0 Sekunden auf 100 Km/h. Nach 8,8 Sekunden passiert er die 200 Km/h Marke, und bei 360 Km/h ist Schluss.

Geschaltet wird der Sportler per Wippe am Lenkrad. Die Schaltzeiten liegen im Millisekunden-Bereich. 2009 stellte der Wagen mit 7:11,57 Minuten auf dem Nürburgring einen Rekord auf. Der Preis für den Kleinen liegt bei ca. 474.500 Euro.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Thüringen, Gumpert
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2010 09:27 Uhr von leerpe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für diesen Sportwagen braucht man echt einen Waffenschein. Den darf man ja auf die Allgemeinheit gar nicht los lassen.
Kommentar ansehen
20.03.2010 10:22 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hast schon recht leerpe: aber auch diese news ist alt!
such mal lieber nach aktuellen news
Kommentar ansehen
20.03.2010 14:21 Uhr von mario_o
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alltagstauglich?! So ein Fahrzeug ist und hat nicht alltagstauglich zu sein. Wer fährt damit Brötchen holen? Niemand. Demnach braucht der Wagen auch keine Austattung, sondern muss einfach nur leicht sein.

Wenn ich schon Tagfahrlicht sehe... bwäh. Ich hoffe er hat nicht auch noch Navi und den ganzen Krams.

Trotzdem ist es ein wunderbares Auto. Und unheimlich zügig :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?