19.03.10 20:20 Uhr
 476
 

Fußpilz überträgt sich auch im Wäschekorb

Fußpilz kann sich auch im Wäschekorb verbreiten. Deshalb ist es besonders wichtig, "infizierte" Kleidungsstücke getrennt aufzubewahren.

Besonders im Hinblick darauf, dass viele Wäschestücke nur auf 40 Grad gewaschen werden, Fußpilz aber erst bei 60 Grad abgetötet wird.

Die Dermatophyten, die für Fußpilz verantwortlich sind, sind sehr widerstandsfähige Pilzsporen und die Behandlung muss sehr konsequent durchgeführt werden. Die Füße sind durch die feucht warmen Stellen zwischen den Zehen sehr "dankbare" Keimträger.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Infektion, Übertragung, Pilz, Wäsche, Socke
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 21:37 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Infizierte Kleidungsstücke können ja nur Strümpfe oder Socken sein..und diese Kleidungsstücke+Slips und anderer Unterwäsche werden bei mir bei 90 Grad gewaschen und außerdem sollte man Koch-und "Normal" sowieso trennen,damit es dann keine "Unfälle" gibt.
Kommentar ansehen
20.03.2010 06:58 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In aller Wäsche, nicht nur den Socken: So ein Fußpilz verbreitet seine Sporen auf den ganzen Körper, auch wenn der Pilz nicht überall auftritt. Die Sporen machen nicht am Knöchel halt und sagen sich: Stop, hier ist der Fuß zu Ende, weiter darf ich nicht.
Deshalb und durch die Übertragung über die Hände befinden sich die Krankmacher eigentlich an jedem Wäschestück. Nicht nur getrennt aufbewahrenm, sondern auch getrennt waschen, ist hier angesagt.
Ist übrigens auch ein Grund, warum sich MRSA immer weiter ausbreitet, über Körperkontakt, Toiletten, Wäsche und Waschmaschinen. Krank müssen die Leute dadurch nicht sein, aber Überträger sind sie allemal.
Kommentar ansehen
20.03.2010 08:38 Uhr von ksros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso hab ich grade bei der News: die Szene vor Augen, wo eine Ansammlung von Menschen wild auf Weintrauben eintritt um Weinkenner zu erfreuen? =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?