19.03.10 12:55 Uhr
 176
 

Fußball/FC Köln: Druck auf Lukas Podolski wird immer größer

Der Lebensfrohe "Prinz Poldi" in Köln. Davon ist zur Zeit nicht mehr viel übrig. Der als Leitwolf vom FC Bayern zurück geholte Podolski wird immer mehr zum Sündenbock.

Podolski sagte Zitat: "Ich wusste schon, dass viel auf mir lasten und der Druck groß sein würde. Das war mir klar. Aber dass es dann solche Ausmaße annimmt, konnte ich nicht voraussehen."

Dabei wird immer mehr von den wahren Gründen abgelenkt. Nämlich der fehlenden Klasse und dem fehlende Teamgeist der Mannschaft. Trotzdem hat er, so Podolski, den Schritt nach Köln zu gehen nicht bereut.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Druck, 1. FC Köln, Lukas Podolski
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 12:55 Uhr von leerpe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht bereut er ja den Schritt, wenn er nicht mehr zur Nationalmannschaft eingeladen wird. In Köln kann sich Poldi nicht entwickeln. Meiner Meinung war es ein Fehler dort hin zu gehen.
Kommentar ansehen
19.03.2010 13:26 Uhr von Synthetis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
oh man: wie kann man einen podolski fuer 10 millionen zurueckkaufen? fuer 10 millionen haette ich 2-3 spieler geholt anstatt diesen clown zu kaufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?