19.03.10 12:30 Uhr
 166
 

Niedersachsen: Immer mehr Kinder werden per Kaiserschnitt zur Welt gebracht

Die Techniker Krankenkasse in Hannover gab am heutigen Freitag bekannt, dass in Niedersachsen inzwischen jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt zur Welt kommt.

Lagen die statistischen Zahlen im Jahr 2000 noch bei 20 Prozent, sind die Geburten per Kaiserschnitt bis zum Jahr 2008 auf 30 Prozent angestiegen. Dabei ist nur bei einem Zehntel der Geburten ein Kaiserschnitt notwendig.

Der Grund dafür, so die TK, sei die ansteigende Altersgrenze bei Müttern und die Möglichkeit einer kurzen und weniger schmerzhaften Geburt. Die TK warnt aber auch vor den Risiken, die damit verbunden sind.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Geburt, Niedersachsen, Statistik, Kaiserschnitt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2010 19:14 Uhr von diehard84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...tja: der schönheitswahn greift weiter um sich...

so bleibt die ... schön eng und man kann sich zudem noch schön das passende datum heraussuchen was man als geburtstag gern hätte..bravo....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?