19.03.10 12:11 Uhr
 126
 

Nissans Elektro-Auto Leaf wird in England gebaut

Ab dem Jahr 2013 soll der Nissan Leaf, der einen Elektromotor unter der Haube hat, im englischen Werk in Sunderland vom Band laufen.

Damit will Nissan den Kompaktwagen besser in den europäischen Markt integrieren. In Sunderland soll auch der neue Juke hergestellt werden, den Nissan vor kurzem vorstellte.

Die Japaner haben vor, in diesem Werk jährlich 50.000 Nissan Leaf herzustellen. Zunächst geht die Produktion dieses Jahr in Japan los. Im nächstem Jahr ist es dann in amerikanischem Smyrna/Tennessee soweit.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Produktion, Elektro, Nissan, Nissan Leaf, Sunderland
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 12:11 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich denke mal das mit der immer größeren Zahl an Elektro-Fahrzeugen, die jetzt auf den Markt kommen, unser Verkehrsbild bald ganz anders aussehen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?