19.03.10 11:58 Uhr
 63
 

Der ADAC hatte in diesem Rekord-Winter viel Arbeit

So oft wie nie zuvor mussten die Gelben Engel in diesem Winter zu Einsätzen ausrücken.

Knapp 1,4 Millionen mal waren zwischen Anfang Dezember vorigen Jahres bis Mitte März diesen Jahres Notrufe in der ADAC-Zentrale eingegangen.

Mit 28.654 Hilferufen war der 21. Dezember der Tag, an dem die Helfer am häufigsten ausrücken mussten. Bei den meisten Notrufen wurde Starthilfe benötigt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Arbeit, Einsatz, Winter, ADAC, Notruf
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 11:58 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es diese Jungs nicht geben würde, hätten wir bestimmt noch mehr Probleme auf deutschen Straßen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?