19.03.10 11:20 Uhr
 141
 

Umfrage: Nach Meinung der Hälfte der Frauen helfen Partner zu selten im Haushalt

Fast jede zweite Frau beklagt sich darüber, dass ihr Partner im Haushalt und auch auch in der Kindererziehung zu selten mithilft.

Das hat die "Apotheken Umschau" jetzt in einer Umfrage herausgefunden und in ihrer Zeitschrift veröffentlicht.

Jede vierte Mutter beanstandete zusätzlich, dass ihre Arbeit im Haushalt oder mit den Kindern zu wenig Anerkennung bei ihrem Partner findet.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Kind, Umfrage, Partner, Haushalt, Hälfte
Quelle: www.apotheken-umschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 11:30 Uhr von Mui_Gufer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hinter dieser aussage der frauen versteckt sich doch nur, dass im bett nichts mehr läuft.
hätten die armen hausarbeit-geplagten frauen mehr sex, wäre es ihnen egal ob mann hilft oder nicht.
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:48 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mui_Gufer: Aso,

dass heißt du bist der Ansicht, dass (nennen wir es) GUTER Sex, der einzige erforderliche Beitrag eines Mannes in einer Beziehung ist?

Naja, wo ich die Frauen wiederum nicht verstehen kann ist, warum Beziehungen mit Männern, die eben zu wenig im Haushalt leisten und es sich nur bequem machen, dennoch länger halten als mit Männern, welche wirklich alle Aufgaben teilen und sich kümmern.... *schultern zuck*
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:35 Uhr von Really.Me
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mitte 20 und Solo.
Meinen Haushalt schmeiße ich allein, ich koche, wasche, bügel etc.

Lerne ich Frauen kennen und bin mal bei denen daheim stellt sich mir allerdings das Bild, das viele Frauen nicht mehr in der Lage sind sich um einen Haushalt zu kümmern!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?