19.03.10 10:19 Uhr
 2.312
 

Klimawandel könnte Elche auf Kniehöhe schrumpfen lassen

Schwedische Wissenschaftler haben in einer Modellrechnung ein düsteres Szenario für den Elch in 100 Jahren entworfen.

Wenn die Modellrechnung der Forscher stimmt, dann wird das heute noch große Tier auf Kniehöhe schrumpfen.

Durch die zugrunde liegenden Klimaprognosen mit einer Erwärmung von bis über sechs Grad ist dies ein mögliches Szenario, meinen die Tierforscher.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Modell, Klimawandel, Größe, Elch
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 10:25 Uhr von 4mat
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
bitte? Also in 2-3 Generationen halte ich das für absoluten Blödsinn...
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:26 Uhr von EdwardTeach
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Genau: wie ein Elch der zu heiß gebadet wurde oder im Wäschetrockner eingegangen ist. =)
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:26 Uhr von quade34
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
und aus Kühen werden Zwerge, Schweine schrumpfen auf Meerschweingöße und Schafe hausen in Mauselöchern. Der Mensch wird sich dann anpassen und im Kinderwagen zum Supermarkt fahren. usw. Das Klima schrumpft die ganze Welt und die Erde ist so groß wie der Mond. Gute Nacht in Schweden.
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:29 Uhr von Hanmac
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@quade34: nein, Me(h)rschweinschen werden wachsen auf bis zu 5meter.
sagt ja schon der Name.
Dann könnten wir auf Mehrschweinchen zur arbeit reiten xD
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:46 Uhr von S8472
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass ich Oster nach Schweden fahre: Ich will ein Elch-Steak essen bevor die zu klein werden. :)
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:49 Uhr von chefcod2
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Es scheint: als gäbe in der Klimasteuer-propagandaabteilung ein paar Spinner die immer wieder zu Wort kommen.
- Elche schrumpfen
- Geoenginering ist toll
- Klimawandel ist real

Frage mich welchen Quatsch wir hier als nächstes lesen müssen.
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:22 Uhr von Boersianer_07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein Quatsch: und für solche wissenschaftlichen Ergüsse werden die auch noch bezahlt.
Wahrscheinlich sind wir in 100 Jahren auch nur noch 50cm groß und würden einem heutigen "Homo-actuellos" auch nur noch bis ans Knie gehen.
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:28 Uhr von EIKATG
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Och: ich find die Vorstellug drollig. Dann kann ich mir endlich nen Hauselch halten. Is doch mal ne Alternative zu nem Hund o.ä.
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:29 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na klar Wissenschaftler! *kopfschüttel
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:30 Uhr von ReflexBlue3009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Aha Dann gibt es also Bonsai-Elche. Ich will auch einen haben...
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:34 Uhr von RedBy7e
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird dann der Elchtest auch verkleinert? xD
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:21 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
WTF? Bei 6 Grad in 100 Jahren passiert das was auf dem Bild zu sehen ist: Der Elch steht bis zu den Knien im Wasser.
Vielleicht wäre er auch gerne auf Kniehöhe geschrumpft, so schnell geht die Sache mit der Evolution aber nicht.
Auch nicht, wenn man den Elch in die Mikrowelle steckt.
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:27 Uhr von Muu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
cool ^^: gibt es dann auch minikühe ...wollte schon immer ne minikuh als haustier...xD
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:58 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das wäre doch egal - dann ! weil die Spezie Mensch so einen schnellen Klimawandel (100 Jahre) gar nicht überleben könnte.

Also ..... was solls :)
Kommentar ansehen
19.03.2010 13:23 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, dieses Problem kenne ich und zwar jedesmal, wenn ich in eiskaltem Wasser schwimmen gehe.

Nun ja.... schrumpfen ist
Kommentar ansehen
19.03.2010 13:45 Uhr von Copak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 100 Jahre omg, entweder wurde da was total aus dem Zusammenhang gerissen oder die Wissenschaflter haben nicht ganz verstanden wie die Evolution funktioniert -.-
Kommentar ansehen
19.03.2010 14:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: bestimmt.
Kommentar ansehen
19.03.2010 14:52 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das würde dem Elch aber guttun weil ihn dann jeder zweite Haushalt als Haustier halten und verwöhnen würde. Der Hamster soll sich ein neues Laufrad suchen - Elche sind angesagt.
Elche nur bis 30 Grad waschen und vorher umstülpen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?