19.03.10 07:16 Uhr
 281
 

Fußball: Werder Bremen schießt gegen Valencia vier Tore und scheidet trotzdem aus

Werder Bremen ist in in der Europa League ausgeschieden. Zwar erzielten die Bremer nach dem 1:1 im Hinspiel gegen Valencia im Rückspiel am gestrigen Donnerstag vier Tore, doch diese sollten am Ende nicht genügen.

Zur Pause lag der Klub aus der Hansestadt schon 1:3 gegen den Dritten der spanischen Liga zurück. Am Ende stand es 4:4 und die Spanier kamen durch ein Abseitstor in die nächste Runde.

Die Bremer Treffer erzielten Pizarro, Almeida, Frings und Marin. Für die Spanier trafen dreimal Villa sowie Mata.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Europa League, FC Valencia
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 09:19 Uhr von Iceman2163
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
was für ein krasses spiel: für mich als bremenfan war es ein absolutes herzkasperspiel....schade das wir ausgeschieden sind....aber eins muss man dem sv werder lassen.....die spiele sind auch für nicht fands dieses vereins immer spannend
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:00 Uhr von Smashpottklaus
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Valenciaaaa en Fallaaaaaas: illa illa Maravilla!!!
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:07 Uhr von Plage33
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
auf jeden Fall geiles Spiel ! ... leider hats am Ende nicht gereicht ... aber Bremen hatte sehr viele gute Chancen die sie normal nutzen gerade in der ersten HZ aber naja auf jeden Fall eins der geilsten Spiele in letzter Zeit :)
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:37 Uhr von LocNar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geiles Spiel Ich gucke nur selten Fussball, und bin gestern beim zappen durch Zufall auf Sat1 gelandet. Das Spiel hat mich gleich begeistert, und klar, ich habs dann bis zum Ende geschaut.

Schade für die Bremer, aber sie können sagen, dass sie gut gekämpft haben.
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:38 Uhr von film-meister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auch ich: bin gefühlt 10 Jahre gealtert, und wünsche mir schon seit Jahren, dass diese dämliche Auswärtstorregel abgeschafft wird, die in der Gruppenphase und Elfmeterschiessen eh nicht angewandt wird. Mannschaften verlieren aber kommen weiter, andere spielen unentschieden und fliegen raus (das ist wie gesagt nicht nur auf gestern bezogen).
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:38 Uhr von Maximoto
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eins der besten Spiele die ich je gesehen habe!!.. Werders Chancen hätten allerdings auch für 2 Spiele reichen können!!
Wäre nicht jeder Spanier gleich nach jedem Zweikampf "verletzt" liegen geblieben wäre vielleicht auch noch ein 5. Tor drin gewesen!!
Ein schöner Fußball abend der leider nicht belohnt wurde!
Wenigstens haben der HSV und Wolfsburg den Sprung unter die letzten 8 geschafft!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?