19.03.10 06:08 Uhr
 95
 

Klimaforschung: Messflüge in polare Stratosphärenwolken

Durch intensives Datensammeln mit Hilfe von Messflügen in die polaren Stratosphärenwolken untersuchen Wissenschaftler den Rückgang der Ozonschicht. Dieser Wolkentyp kommt nur in den sehr kalten Polargebieten vor und ist zusammen mit den FCKWs mitverantwortlich für wachsende Ozonlöcher.

Außerhalb der Polarregionen wird das Chlor der FCKWs in der Atmosphäre zu ungefährlichen Stoffen wie Chlornitrat gebunden. Innerhalb der Stratosphärenwolken jedoch können sich auch sehr aggressive Chlormonoxidradikale bilden, welche die Ozonschicht stark in Mitleidenschaft ziehen.

Die internationale Forschungsgruppe analysiert hierbei die Größe und die Anzahl der Bestandteile der Wolken, die hauptsächlich aus Eisteilchen und Salpetersäure bestehen. Auch verschiedene, hochfeine Aerosolpartikel werden studiert, da sie in die komplexen Prozesse eingreifen.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Flug, Klima, Wolke, Messung, FCKW
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2010 06:08 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Flüge sinnvoll, wenn die Wissenschaftler dadurch neue Erkenntnisse über den Rückgang der Ozonschicht in den Polarregionen gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?