18.03.10 21:12 Uhr
 1.429
 

Service Pack 1 für Windows 7 angekündigt

Der Software-Konzern Microsoft hat am heutigen Tage offiziell den Service Pack 1 für sein Betriebssystem Windows 7 und für Windows Server 2008 R2 angekündigt.

Allerdings wurde noch kein Termin genannt. In den nächsten Monaten will Windows weitere Details bekannt geben.

Aber viele Neuerungen soll es nicht geben. Es werden kleinere Updates sein und natürlich die bis jetzt erschienenen Patches.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Windows, 7, Windows 7, Service Pack
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 21:17 Uhr von snowdust
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2010 22:49 Uhr von TrustN0_1
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ snowdust: dir ist aber schon klar das es erst der RC (Release Candidat) ist. Der sinn eines RC ist doch das die comunity in vorher auf herz und nieren prüft. JA sogar auf freiwiliger basis.

Wie ich auch finde hatt MS mit win7 seine hausaufgaben richtig gemacht, auch mit den RCs für win7.

Uns deutschen fält es aber auch schwer, wenns nix zu meckern gibt, meckern wir halt darüber das es nix zu meckern gibt!!!
Kommentar ansehen
18.03.2010 22:51 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einzig wichtige Neuerung des SP1 ist ein Zwangsupdate der neuen Echtheitsprüfung, die diverse Loader illegaler Kopien ausschalten soll.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
18.03.2010 23:04 Uhr von MBGucky
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Service Pack 2 angekündigt: Ich kündige hiermit das Service Pack 2 für Windows 7 an!

Hab zwar keine Ahnung wann es erscheinen wird, aber ich weiß das es kommt und bin der erste, der es angekündigt hat. Bekomm ich jetzt ne News?
Kommentar ansehen
19.03.2010 06:57 Uhr von John2k
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@MBGucky: Wenn du ein großer Betriebssystemhersteller bist, dann vielleicht schon.
Vielleicht kannst du es dir ja nicht vorstellen, aber es gibt vielleicht Menschen, die darauf warten.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:17 Uhr von Suesser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Teufel steckt im Detail: 7 läuft definitiv runder als Vista ABER
der Teufel steckt wie immer im Detail.
Bei meinem 7 Ultimate 64Bit verstellen sich immer wieder die Standardprogramme.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:18 Uhr von Suesser
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich will meine *.avi nicht im Winamp schauen sondern im VLC-Player. Trotz StandardProgrammauswahl.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:18 Uhr von Suesser
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Teil 3: Im Firefox lässt sich nicht so ohne weiteres der aktuelle Flashplayer installieren. Ich musste erst einen anderen Browser installieren um den Flashplayer darin zu aktualisieren damit der Firefox den aktuellen dann auch endlich erkennt.
Dann funktioniert der Flashplayer auch im Firefox.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:19 Uhr von Suesser
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Teil 4: Zusammenfügen zweier Dateien im DOS funktioniert auch nicht wirklich. Die dritte Datei ist zwar genauso gross wie die beiden ersten zusammen, leider aber nur von der Größe her, nicht vom Inhalt.

Das sind erstmal nur 3 kleine Problemchen, die für mich aber 3 Große Probleme sind. Und da gibt es noch einige mehr.
Mal schauen was sich nach dem installieren des Servicepacks 1 so alles ergibt.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:23 Uhr von Icemanxx01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@suesser ?Vielleicht ein Layer 8 Fehler? Hmmm.....
Teil 2 und 3 kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Hatte bis jetzt auf keinem der bis jetzt ca. 100 neuen PCs die ich mit W7 konfiguriert habe Deine genannten Probleme.
Und da waren auch schon genug von mit W7U.
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:40 Uhr von Suesser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Icemanxx01: Was mach ich da falsch?
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:02 Uhr von pentam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Suesser: Teil2: Das ist vermutlich die file-association-verification von winamp. Dadurch wird bei jedem Start von Winamp die Dateiverknüpfung neu gesetzt.
Kommentar ansehen
23.03.2010 10:14 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SP-1 muss sein: als Verkaufstechnischen Gründen.

Es gibt ja immer noch die alte Admin-Regel.

" Installiere ein neues OS erst 2-3 Monate nach SP1 "

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
03.04.2010 23:07 Uhr von dragon08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt ja bei manchen Leuten hier , als ob die anderen Betriebssystem so ausgereift sind , das Sie nicht gepatcht werden müßen.
Windows 7 ist ein gutes System , schon von Anfang an !
Das einzige was stört sind die vielen Versionen,aber sonst , hat M$ seine arbeit gut gemacht.



.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?