18.03.10 21:11 Uhr
 813
 

Deutsche Alternative zum IPad: Das WePad

Das Berliner Unternehmen "neofonie" hat einen eigenen Tablet-PC namens "WePad" über Facebook vorgestellt. Die technischen Daten des magnesiumummantelten Tablets sind beeindruckend.

So hat das WePad eine Displaydiagonale von 11,6 Zoll und eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Es sollen sowohl USB-Anschlüsse als auch ein Speicherkartenleser und eine Webcam integriert sein. Der verwendete Intel-Atom Prozessor taktet mit 1,6 GHz, der Flash-Speicher fasst 32 oder 64 GB.

Als Betriebssystem wird ein Linux-Derivat verwendet, auf das das Google-Betriebssystem Android aufgesetzt ist. Neben dem Android-Market wird auch Flash und Adobe Air unterstützt. Die ersten Geräte sollen bereits im April ausgeliefert werden und deutlich günstiger als Apples IPad sein.


WebReporter: Noticed
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPad, Alternative, WePad, Neofonie
Quelle: www.areamobile.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 21:11 Uhr von Noticed
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Eine sehr interessante Alternative zum IPad, wie ich finde. Gerade das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint super zu sein.
Kann man nur hoffen, dass es auch hält, was es verspricht.

BTW: Meine erste News hier, hoffe sie gefällt euch!

Edit: Danke an den Checker für das Bild. Hatte irgendwie Schwierigkeiten damit.

[ nachträglich editiert von Noticed ]
Kommentar ansehen
18.03.2010 21:42 Uhr von BiBax3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Da Windows draufzuinstallieren wär vllt. auch möglich, aber unnütz :D
Kommentar ansehen
19.03.2010 08:54 Uhr von lossplasheros
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow - das is doch bestimmt ein fake: Im April ausgeliefert...

wann haben die sich überlegt das Teil zu bauen? Hab bisher noch nie was davon gehört.

Wir werden sehen
Kommentar ansehen
19.03.2010 13:03 Uhr von ReflexBlue3009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
IPad, WePad Gibt´s demnächst auch noch ein YouPad, HePad oder ShePad?
Kommentar ansehen
20.03.2010 22:06 Uhr von Alexander.K
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mal die ersten Test abwarten: bzw. abwarten ob die überhaupt etwas Vergleichbares wie das iPad auf den Markt bringen können.
Als Apple das iPhone rausgebracht hat, konnte man auch tägliche von iPhone-Killern" lesen. Die Realität sah anders aus.
Kommentar ansehen
22.03.2010 15:12 Uhr von hertle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die mal nicht gleich von Apple ein Urheberechtsverletzungs-Verfahren wegen des Namens einhandeln. Apple verklagt doch gerne mal andere Firmen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?