18.03.10 20:19 Uhr
 161
 

Ältere Menschen, die einsam sind, leiden häufig auch an zu hohem Blutdruck

Ältere Menschen, die einsam sind, leiden häufiger an einem erhöhten Blutdruck, als ältere Menschen, die gesellig leben. Das haben Wissenschaftler um Louise Hawkley von der Universität von Chicago im Fachmagazin "Psychology and Aging" herausgefunden.

Bei der Studie wurden andere Faktoren, die den Blutdruck erhöhen, wie zum Beispiel Übergewicht ausgeschlossen. Ob sich ein Mensch einsam fühlte oder nicht, wurde in Fragebögen erhoben und für die Studie war das subjektive Empfinden ausschlaggebend.

Die einzige Erklärung, die die Wissenschaftler für dieses Phänomen haben, ist der eigene Druck, unter den sich einsame Menschen häufig setzen. Einerseits würden sie gerne Zeit in Gesellschaft verbringen, andererseits haben sie aber Angst vor Kontakten.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Ältere, Blutdruck, Einsamkeit
Quelle: www.az-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 21:12 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erst mal möchte ich erwähnen: das Einsamkeit in aller erster Linie ein Gefühl und kein Zustand ist,man kann allein leben,sich aber trotzdem nicht Einsam fühlen. Ein Problem tut sich auf,wenn ältere Menschen weder Familienangehörige noch Freunde haben oder wenigstens die Möglichkeit mit anderen Menschen zusammen zu kommen(Kaffee trinken oder ein Schnäpschen und miteinander quatschen). Der hohe Blutdruck ist meistens altersbedingt..wenn man aber Einsamkeit spürt und darunter leidet,gibt es Bluthochdruck in allen Altersschichten..nicht nur bei den Älteren.

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
08.05.2010 15:48 Uhr von azrael_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei alterem menschen: die nicht einsam leben, haben die famiiemitglieder den erhöhten blutdruck...naja...wenigstens manchmal..
Kommentar ansehen
13.07.2010 13:05 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, jetzt weiss ich´s Als ich heute morgen aufgestanden bin, habe ich mich spontan gefragt, ob ältere Menschen, die einsam sind, nicht doch ab und zu an hohem Blutdruck leiden.........
Diese News hat mir den Tag gerettet......
Kommentar ansehen
13.07.2010 13:06 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ´ne News: Menschen, die oft Husten, leiden manchmal an Bronchitis !

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?