18.03.10 18:07 Uhr
 247
 

Fußball: Anhänger von Paris Saint Germain nach Ausschreitungen verstorben

Beim Spiel zwischen Paris Saint Germain und Olympique Marseille kam es zu schweren Krawallen. Ein 37-jähriger Fan wurde bei Auseinandersetzungen zwischen verfeindeten Fan-Kolonnen des Hauptstadtvereins schwer verletzt. Nun ist er an den schweren Verletzungen gestorben.

Nach Meinung der Politikerin Rama Yade sind die Perspektiven des PSG für die Zukunft in Gefahr. Da alle Vorkehrungen, der Gewalt rund um den Klub Einhalt zu gebieten, nicht fruchteten, verlangt Yade von den Verantwortlichen des Vereins, sofort die Initiative zu ergreifen.

"Das Überleben des Klubs steht auf dem Spiel", sagte Yade und nahm zugleich den Staat in die Pflicht: "Anhänger, die sich gegenseitig umbringen, sollten die ganze Härte des Gesetzes zu spüren bekommen."


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tod, Verletzung, Paris, Fan, Ausschreitung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 20:57 Uhr von azru-ino
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
ach: ich hab gedacht dass es sowas nur bei Türken gibt. Ich bin entsetzt //ironie of
Kommentar ansehen
19.03.2010 08:54 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@azru-ino: *gähn*

@Topic: Soetwas ist tragisch, zumal ich es so verstehe, dass er eher unbeteiligt war. :( Hoffentlich werden die Täter für vorsätzlichen Mord belangt.
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:49 Uhr von mustermann07
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bekleidung für Ultras""": Ultras Shop"" Filme über Ultras"" lol

Super Werbung.. passt gut zum Thema:)

Fehlt nur noch Alkwerbung:)

[ nachträglich editiert von mustermann07 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?