18.03.10 17:18 Uhr
 198
 

Fußball/Europa-League: Bremen erwartet heute Valencia

Der SV Werder Bremen empfängt heute im Weser-Stadion den spanischen Fußballklub FC Valencia zum Rückspiel in der Europa-League.

Im Hinspiel haben sich beide Vereine 1:1 unentschieden getrennt. Durch das erzielte Tor im Hinspiel hat Werder heute beste Chancen weiter zu kommen. Trotzdem mahnt Trainer Schaaf zur Vorsicht.

Die Partie beginnt um 19 Uhr. Des Weiteren spielen heute noch der VfL Wolfsburg gegen Rubin Kasan und der Hamburger SV gegen RSC Anderlecht.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, Thomas Schaaf, FC Valencia, Europa-League, Rückspiel
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 17:18 Uhr von leerpe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich haben sie sich das Spiel der Stuttgarter gegen Barcelona angesehen. Dann wissen sie was passieren kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?