18.03.10 16:33 Uhr
 258
 

Schweizer Lotto: Tipper holt Millionen-Gewinn nicht ab

In der vergangenen Woche hat ein Schweizer Lottospieler den Jackpot geknackt und dadurch 35,7 Millionen Schweizer Franken gewonnen.

Bis heute hat sich der glückliche Gewinner, der seinen Tippschein in der Ostschweiz abgegeben hatte, noch nicht gemeldet.

Der erfolgreiche Spielteilnehmer hat jetzt sechs Monate Zeit seinen Gewinn geltend zu machen. Falls der Betrag nicht abgeholt wird, landet das Geld im Lotteriefonds.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Gewinn, Lotto
Quelle: www.a-z.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 17:18 Uhr von tinagel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: läuft gerade seine Scheidung und er wartet bis die durch ist ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?