18.03.10 16:47 Uhr
 306
 

Ersetzen Pferdeknochen bald Kunststoffimplantate?

Offenbar kann das Collagen aus Pferdeknochen nicht nur bei Pferden im Körper neue Knochenmasse bilden, sondern auch beim Menschen. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest Kieferchirurgin Marloes Nienhuijs vom Universitair Medisch Centrum St. Radboud in Nimwegen.

Dies gibt vielen Patienten mit Knochenproblemen Hoffnung, denn herkömmliche Implantate bergen viele Risiken.

Forscher entwickeln zurzeit geeignete Behälter, die für die Transplantationen von Pferdecollagen nötig wären.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forscher, Medizin, Knochen, Ersatz, Implantat
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 17:00 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Universitair Medisch Centrum St. Radboud in Nimweg: zur info es ist in Holland...
Kommentar ansehen
19.03.2010 11:28 Uhr von ReflexBlue3009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt dnews und nicht Truman?? Oder hat er sich einfach neu angemeldet...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?