18.03.10 14:05 Uhr
 11.633
 

Jeder Neunte Social Network-User stoppt Sex wegen Facebook oder Twitter

Eine neue Umfrage unter Social-Media-Nutzern brachte kuriose Ergebnisse: So hat jeder neunte User unter 25 Jahren schon mal mit Sex aufgehört, wenn er über Facebook oder Twitter eine neue Nachricht bekommen hat.

Beim Essen, beim Toilettengang oder bei Meetings lassen sich sogar noch mehr Nutzer stören.

Mehr als die Hälfte der Befragten gab an, dass sie ihre neuen Facebook-Nachrichten mehr als einmal pro Tag checken würden.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Facebook, Umfrage, Twitter, Nachricht, Unterbrechung
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 14:05 Uhr von get_shorty
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
Aufschlussreich. Also ICH lass mich bei so was nicht stören. Lecker übrigens auch die Bilder von der Erotikmesse auf der Quelle. :-)
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:07 Uhr von Headhunterz
 
+68 | -3
 
ANZEIGEN
Beim Essen ok aber doch nicht beim Sex, in welcher kranken Welt leben wir denn ? "Moment Schatz, "Sexygirl2010" hat mir grade in Facebook geschrieben.

Oh mein Gott ...
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:31 Uhr von .Vanyar.
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
hä watr is los, so´n scheiß würd ich nie aufhören nichmal dran denken, diese Trottel hey. Aber davon abgesehn bei der Gruppe der Befragten kein Wunder...
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:36 Uhr von Marc_Anton
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Facebook, VZ etc. sind zwar nicht schlecht, gerade um alte Bekannte zu finden. Aber ich finde es immer wieder krass, was manche Leute an privaten Details ihres Lebens in das Internet stellen, ohne sich einen Kopf zu machen. Würde nie Bilder von Kleinkindern und dazu Wohnort (am liebsten noch die ganze Adresse), Handy- und Telefonnummer, ICQ u.ä. sowie eigene Vorlieben und Hobbies öffentlich, ohne Zugriffeinschränkung für Freunde oder so, ins Internet stellen. Das findet man leider immer noch sehr oft in solchen Communities. Privat lassen sie sobald die Sonne untergeht die Rollos runter und im Internet fühlen sie sich sicher. Noch schlimmer sind die Leute, die meinen sie müssten alles mitteilen - bin auf Toilette, bin mit Pinkeln fertig, mache mir jetzt ne Pizza. Zum Glück kann man alle als Nervensägen blockieren.
Mal ehrlich, da muss der Sex aber schon massiv grottenschlecht sein, um ihn für Facebook zu unterbrechen.
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:43 Uhr von Hubeydubey
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry kurze Pause!

Meine Frau schreibt mir grad auf Facebook ;)
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:56 Uhr von EvilMoe523
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an Rüdiger Hoffmann :)

Zwischen durch machten wir dann auch mal Pause, - Sie ging einkaufen, ich habe das Auto gewaschen....- ^^


PS Und ich halte solche Aussagen echt für ein Gerücht. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Jemand Sex für irgendwelche Messages unterbricht, gleich ob SMS, Internet oder Sonstiges...

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:19 Uhr von MeinhartSRohr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: also warscheinlich manche brechen den sex nicht nur wegen nachrichten ab villeicht wegen Farmville :-D
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:28 Uhr von Margez
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann nicht verstehen wie Manche stundenlang auf Facebook sein können!
Gut, man schaut sich ein Mal am Tag kurz sein Konto an (von mir aus zwei Mal am Tag), aber doch nur ganz kurz, schreibt vielleicht Einem/Einer kurz noch und finito.
Maximal 10 Minuten!
Aber manche verbringen Stunden!
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:32 Uhr von NoSyMe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sollte man sich auch Ziele setzen, was fürs RL lernen und was im Leben erreichen, wenn man zuhause vorm PC/Laptop/Netbook/Handy dahin vegetieren kann während man sein Leben in Facebook öffentlich preisgibt?!
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:36 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Quatsch! Ich bitte euch...
Da haben wahrscheinlic nur welche drauf geklickt, weil sie die Antwort einfach lustig fanden.
Kann mir kaum vostellen, dass das wirklich so viele machen.
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:37 Uhr von fuDDel@
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: alle lesen diesen Teil ganz genau: "Umfrage unter Social-Media-Nutzern"

Das heisst also nicht jeder neunte von allen, sondern nur jeder neunte von den Nutzern solcher Netzwerke. Das macht dann doch einen erheblichen Unterschied in der Gesamtzahl aus.

Gruß
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:58 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: das einzigst interessante an der news, ist doch dat bild :D

..aber muss schon sagen, wer für facebook den sex pausiert..ehm... was am kopf?
Kommentar ansehen
18.03.2010 16:02 Uhr von Herr_Gott
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Genau: und dann Nachts im Park das Nächstbeste Mädel vergewaltigen.
Kranker Scheiß....


Ach, übrigens, wenn jemand etwas über mein Privatleben erfahren möchte, bekommt er von mir folgende Antwort:

"Das geht Dich ´n Scheißdreck an"

Soviel zu Twitter, Facebook und Co.

[ nachträglich editiert von Herr_Gott ]
Kommentar ansehen
18.03.2010 16:04 Uhr von iamrefused
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
krankhafte: verhaltensmuster....
Kommentar ansehen
18.03.2010 16:53 Uhr von Leeson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na sicher Ich kenne keinen der das machen würde...
Nicht mal ans handy wird gegangen!!!
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:10 Uhr von GERJonny92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam: Kann ich diesen Twitte und Facebook Müll nicht mehr lesen. Ich benutzte beides nicht, nur aus protest.
Nagut, Facebook vielleicht auch weil ich mich bewerben musste :p
Kommentar ansehen
18.03.2010 18:15 Uhr von Falkone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rausziehen für ne Mail: nöööö niemals nicht !!!
Kommentar ansehen
18.03.2010 18:46 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Um was zu tun? Status-Update? :-)
Kommentar ansehen
19.03.2010 02:46 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL das isn Fall für FailBlog :D
Kommentar ansehen
19.03.2010 07:14 Uhr von DrOtt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann Traurig für jeden 9ten! o_O
Kommentar ansehen
19.03.2010 09:43 Uhr von Prentiss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass sowas sex haben darf...
Kommentar ansehen
19.03.2010 10:14 Uhr von FieteBumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Fehler...

[ nachträglich editiert von FieteBumm ]
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:42 Uhr von drillmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal ein Beweis dafür, dass unsere Gesellschaft immer mehr verblödet!
Kommentar ansehen
19.03.2010 12:47 Uhr von tom6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Social-Media-Müll: Mal wieder ein Beweis das die ganze "Social-Media-Kacke" die reinste Verarschung und Verdummung ist. ´Interessiert es wirklich, dass x oder y "jetzt zu hause ist", gerade aus dem Urlaub kommt", "auf Klo sitzt" ?? ...das kann doch nur stören bei der Arbeit. Oder arbeitet ihr nicht???

[ nachträglich editiert von tom6 ]
Kommentar ansehen
20.03.2010 13:05 Uhr von wharti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Multitasking: Können die das nicht alles gleichzeitig? Luschen.
Ich unterbreche doch auch keine Windows-Sitzung wegen Sex ...

[ vorsorglich editiert von wharti ]

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?