18.03.10 13:49 Uhr
 529
 

Australien: Amt ändert Meinung - Eine geschlechtslose Person kann es doch nicht geben (Update)

Norrie May-Welby war ein paar Tage lang als erster offiziell anerkannter Mensch ohne Geschlecht in der Presse (ShortNews berichtete). Nun beschloss das Standesamt in Australien, dass er/sie doch als Mann oder Frau leben muss.

In der "neuen" Geburtsurkunde von May-Welby stand bis vor kurzem noch bei der Rubrik "Geschlecht": "Ohne bestimmtes Geschlecht". Eine neue Rechtsinfo besage jedoch, dass eine Geschlechtsumwandlung ein definitives Ergebnis haben müsse.

Nun hat die Urkunde keine Rechtsgültigkeit mehr. May-Wilby fühlt sich "gesellschaftlich gemeuchelt" und plädiert, er sehe sich weder als Frau noch Mann. Er benutze aus Faulheit die Damentoilette, gehe aber auch mit seinen homosexuellen Freunden in die Herrenumkleide.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Person, Meinung, Geschlecht, Sexualität, Standesamt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 13:49 Uhr von mozzer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr verworren das Ganze... Ich glaube der ganze Pressehype hat das Amt noch mal nachdenken lassen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?