18.03.10 12:48 Uhr
 203
 

Dortmund: Premiere der "Istanbul-Sinfonie" von Komponist und Pianist Fazil Say

Die Pariser Zeitung "Le Figaro" schreibt bereits von einem der bedeutendsten Künstler des jetzigen Jahrhunderts. Die Auftragskomposition "Istanbul-Sinfonie" vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) hatte bereits am vergangenen Wochenende Uraufführung im Konzerthaus Dortmund.

Das Musikwerk stammt vom Pianisten und Komponisten Fazil Say, der 1970 in Ankara geboren wurde. Dieser lebt seit rund acht Jahren in Istanbul.

In dieser einzigartigen Stadt am Bosporus wurde Say zu diesem Musikstück mehr denn ja angeregt. Jetzt hat er im Auftrag des WDR und des Konzerthauses Dortmund die Tondichtung "Istanbul-Sinfonie" komponiert.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dortmund, Premiere, Istanbul, Komponist, Pianist, Sinfonie
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 12:48 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was nicht in der Quelle steht: Say hatte bei der Premiere den Part des Pianisten und Howard Griffiths war als Dirigent tätig. Das Konzert am Samstag, 13. März war ausverkauft! (Bild zeigt Fazil Say)
Kommentar ansehen
18.03.2010 15:08 Uhr von Registrator
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die News schmeckt schon, ist auch gut geschrieben! Aber musst du denn gleich wieder provozieren (im Hinblick auf die Karrikaturen)? Da darf man sich nicht mal für Konzerte interessieren, weil da dein Gejaule drinsteht. Jedesmal wartet einer drauf und schreibt es auch noch hin! Versuche bitte einen halbwegs neutralen Kommentar abzulassen.

[ nachträglich editiert von Registrator ]
Kommentar ansehen
20.07.2010 23:28 Uhr von Registrator
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hab dich mit Tech9ne verwechselt , der war irgendwie dazwischen, dafür möchte ich mich bei Dir entschuldigen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?