18.03.10 07:50 Uhr
 6.336
 

USA: Leiche unter einem Hotelbett - Zimmer wurde fünfmal weiter vermietet

Lokale Medien aus Memphis/Tennessee berichten, dass die Polizei in einem Hotelzimmer eine Leiche unter einem Bett gefunden haben. Die Tote wurde bereits seit Ende Januar vermisst. Aufgefallen ist die Leiche unter dem Bett Gästen des Hotels, die einen schlechten Geruch wahrgenommen hatten.

Das pikante an der Geschichte ist, dass der Raum bereits mehrfach gereinigt und vermietet wurde. Insgesamt fünfmal war das Zimmer seitdem von Gästen bewohnt worden.

Die Polizei hat im Rahmen der Ermittlungen zu der vermissten Person, die in dem Hotel übernachtet hatte, auch Angestellte des Hotel vernommen. Festgenommen wurde der Freund der Vermissten. Ob die Beamten damals auch das Hotelzimmer unter die Lupe nahmen, wurde nicht bekannt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Leiche, Hotel, Zimmer
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 07:50 Uhr von Magier47058
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Oje, nicht nur schwere Ermittlungsfehler, nein auch das Reinigungspersonal hat seine Arbeit nicht gründlich gemacht. Unglaublich das 6 Wochen eine Leiche unter einem Bett liegen bleiben kann, ohne gefunden zu werden.
Kommentar ansehen
18.03.2010 08:07 Uhr von Krebstante
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Unglaublich dass die Polizei das Zimmer anscheinend NICHT unter die Lupe genommen hat
... wie "gründlich" das Reinihgungspersonal gearbeitet hat
... welch "schlechte Nasen" die anderen 5 Gäste hatten
... dass die Leiche erst nach 6 Wochen angefangen haben soll, zu stinken

[ nachträglich editiert von Krebstante ]
Kommentar ansehen
18.03.2010 08:08 Uhr von Barni_Gambel
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
Aslo da: massiere ich doch lieber Lorielle London die Prostata als wie so zu übernachten...
Kommentar ansehen
18.03.2010 08:11 Uhr von Jerry Fletcher
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
hmm erinnert mich son bischen an den film "4 Rooms" ..
Kommentar ansehen
18.03.2010 08:31 Uhr von Mui_Gufer
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
ich wette dass wenn unter´m bett ne pornoheftchensammlung gebunkert wäre, dann hätte da schon längst jemand drunter geschaut.
aber so ist´s eben "nur" eine leiche
Kommentar ansehen
18.03.2010 08:58 Uhr von Shock_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
schon abartig aber wieso haben es die leute nicht früher gemerkt
normal fängt so eine Leiche nach 1 oder 2 tagen an zu stinken?
Oder nicht?
Kommentar ansehen
18.03.2010 09:58 Uhr von tinagel
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@tsunami13: bei uns läufts mit dem Putzen so.
Ein 5 Sterne Hotel mit dicken Gewinnen lässt ihre Zimmer über eine Reinigungsfirma putzen. Dort arbeiten Kräfte für 5 Euro die am Monatsende noch zum Aufstocken zur Arge rennen.
Das Hotel freuts und fährt durch wenig kosten dicke Gewinne ein. Das 5 Sterne Hotel wird also unterm Strich von uns Steuerzahlern subventioniert.
Wieder einmal ein Beispiel wie krank unser System ist.
Kommentar ansehen
18.03.2010 10:49 Uhr von tinagel
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
könnte: derjenige der mir eben ein minus gegeben hat das mal begründen? Kann absolut nicht nachvollziehen wie man hier ein Minus vergeben kann. Aber manche vergeben wohl einfach generell mal ein Minus und lachen sich nen Ast.
Kommentar ansehen
18.03.2010 11:43 Uhr von farm666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hahaha! Die vorstellung ist heftig!
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:27 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@tinagel - ich muss ÜBERHAUPT NICHT: begründen, warum ich Dir ein Minus gegeben habe. Bin ich hier bei einem Verhör, oder was??? Hallo???
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:36 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tinagel: Ganz einfach ein Troll ist unterwegs der nach Lust und Laune Minusse verteilt...
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:38 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Jorka - klar, wenn man mal anderer Meinung ist, ist man ein Troll. Nur weil man unter kognitiver Inkompetenz und pathologischer Ignoranz leidet, muss man niemanden beleidigen, meine liebe Jorka!
Kommentar ansehen
19.03.2010 06:02 Uhr von metzner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
USA - Land eder begrenzten Unmoeglichkeiten: Oder einfach nur Schweizer Kaese? (Blick als Quelle)

Aber solche Putzqualitaet habe Ich auch schon in 5-Sterne-Hotels erlebt: Bloss nicht unters Bett schauen: Staubknaeuel der letzten Jahrzehnte...
Kommentar ansehen
19.03.2010 07:33 Uhr von mr_shneeply
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich halte diese News für eine Ente Wer jemals gerochen hat wie eine Leiche bereits nach 48 Stunden stinkt kann nicht im Traum daran glauben, daß die Leiche mehrere Wochen unbemerkt bleibt.
Dies ist wieder so eine "urbane Legende".
Kommentar ansehen
22.03.2010 03:31 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sich den Blick oder unsere Bild kauft ist selbst schuld, dass er so belogen wird. Man müsste diese Ars.......... verklagen.
Unsere Menschheit ist schon dumm genug. Es ist nicht notwendig diese Verdummung durch solche Berichte noch zu beschleunigen.
Kommentar ansehen
27.03.2010 18:52 Uhr von amaxx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
endlich fällts mal auf: wie schlampig hotelzimmer gereinigt werden, unters bett schaut da keiner .... ich hab in köln in nem 4* hotel mal ne wurst unterm bett gefunden und fand das schon eklig, aber das is gegen ne leiche echt harmlos

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?