17.03.10 23:42 Uhr
 166
 

Fußball: Neun Punkte Abzug für FC Portsmouth - Abstieg besiegelt

Aufgrund seines Insolvenzantrags wurden dem englischen Club, FC Portsmouth, neun Punkte abgezogen.

Der Abstieg des Traditionsclubs scheint damit besiegelt. Bei noch neun ausstehenden Spielen hat der Verein 17 Punkte Rückstand.

Mit Gesamtschulden von 79,2 Millionen Euro und etwa 10 Mio. Euro an Zinszahlungen war der Verein gezwungen, im Februar Insolvenz anzumelden.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schuld, Verein, Abstieg, Abzug, FC Portsmouth
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2010 02:58 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.goal.com/...

Platz 5: 160 Millionen Euro Schulden

Deportivo La Coruna

Platz 4: 189 Millionen Euro Schulden

FC Barcelona

Platz 3: 300 Millionen Euro Schulden

Athletico Madrid

Platz 2: 400 Millionen Euro Schulden

Real Madrid

Platz 1: 550 Millionen Euro Schulden

FC Valencia


Warum gibts die Vereine noch ... ?
Kommentar ansehen
18.03.2010 05:03 Uhr von Wanne85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VaLencia 550 Mio ?? Kann doch nicht sein das Valencia mehr Schulden hat als Real Madrid oder doch ?
Kommentar ansehen
18.03.2010 06:43 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wanne: Doch, das stimmt wirklich...Darüber wurde sogar beim Hinspiel gegen Bremen gesprochen...Die können derzeit deswegen nichtmal ihr schon halb angerissenes Stadion zuende bauen..

Aber solche Vereine brauchen das anscheinend erst in 100 Jahren ausgleichen....Wenn überhaupt... :/

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?