17.03.10 16:53 Uhr
 248
 

DSL für Brandenburg: 26 Anlagen im Landesprogramm geplant

In der Gemeinde Michendorf in Brandenburg gibt es bald DSL. Die ländlichen Regionen Deutschlands sind oft noch nicht an das DSL-Netz angeschlossen, doch dies soll sich nun bald ändern.

Die Bürgermeisterin Cornelia Jung zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung und gibt zu Protokoll, dass sie seit drei Jahren für den Ausbau kämpft.

Der Netzbetreiber DNS-Net ist in Kooperation mit Ericsson für den Ausbau verantwortlich und beendet somit auch die Monopol-Aera der Telekom in Sachen Zentralschaltungen.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL, Brandenburg, Kooperation, Ausbau, Versorgung, Internetanschluss
Quelle: www.dsltarife.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2010 16:53 Uhr von woodfox
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na endlich, kann man da ja nur sagen. Es gibt viele Statistiken, die aussagen, dass Internet auf dem Land nicht so sehr genutzt wird. Das hat sicher auch demografische Gründe, aber der mangelnde Netzausbau ist wahrscheinlich auch ein Grund dafür.
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:04 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was glaubst Du, wieviele auch "auf dem Land" nach DSL lechzen!
So gut wie jeder dort würde sich das DSL sofort holen,wenn er kann, weil die die Schnauze voll von ISDN- Geschwindigkeit und -Kosten haben!
Ich sehs bei meinen Eltern, die haben die Schnauze voll von ISDN!
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:18 Uhr von woodfox
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also: in michendorf wohnen 12000 Leute, so ungefähr, das lohnt sich wohl schon. Weiter geh ich nicht auf so einen beknackten Kommentar ein.
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:52 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@k.k.lacke: Du glaubst auch noch, dass außerhalb von Ballungsgebieten deutschandweit 20 Bauern wohnen, die ihre Frau noch auf nen Fahrrad-Generator setzen, damit die Glühbirne in der Küche wenigstens aufflackert, oder?
Kommentar ansehen
18.03.2010 17:36 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hui! Brandenburg bekommt DSL!!! Haben die denn da: überhaupt schon Strom??? MEGALOL!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?