17.03.10 16:21 Uhr
 26.926
 

USA: Wal-Mart-Durchsage - Alle Schwarzen sollen den Laden verlassen

Kunden und Angestellte eines Wal-Mart-Ladens in New Jersey waren geschockt, als eine Durchsage ertönte, die alle dunkelhäutigen Menschen aufforderte, das Geschäft zu verlassen.

Leitende Angestellte des Geschäfts durchforsten nun die Sicherheitsbänder um herauszufinden, wer für die Durchsage verantwortlich ist.

Das Management entschuldigte sich für den Vorfall und die Polizei ermittelt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Rassismus, Wal-Mart, New Jersey, Durchsage
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
Bundesstaat New Jersey/USA: 16-Jähriger tötet seine Familie
New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2010 16:21 Uhr von mozzer
 
+48 | -5
 
ANZEIGEN
Hm, kann mir nicht vorstellen, dass sie nicht herausfinden, wer das war. Oder arbeiten so viele Leute in einem Wal-Mart, die Zugang zum Lautsprecher haben?
Kommentar ansehen
17.03.2010 16:27 Uhr von tullamore_dew
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
bei wal-mart hängen auch in den zwischengängen geräte aus, über die man sochle ausrufe veröffentlichen kann.man muss nur den sicherheitscode kennen (der möglicherweise nur ein simpler standard-code ist)....
also kann es jeder gewesen sein...
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:04 Uhr von Hrvat1977
 
+39 | -4
 
ANZEIGEN
HEHE: Die Gesichter der Kunden hätte ich gerne in diesem Moment gesehen:-)
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:06 Uhr von Götterspötter
 
+49 | -3
 
ANZEIGEN
Dass war entweder Bart oder Cartman :)
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:30 Uhr von Ivan Barsukow
 
+46 | -3
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: eindeutig Cartman XD
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:32 Uhr von ahhhjo
 
+18 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:32 Uhr von Psyphox
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
NEIN: es war el Barto
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:38 Uhr von fkayy
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
Das waren ganz sicher die Deutschen! :P
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:39 Uhr von Cartman82
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@Ivan Barsukow und Götterspötter: nein, ich was nicht!
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:46 Uhr von ParaKnowYa
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht: wollte auch jemand den WalMart in die Luft sprengen, aber vorher alle Schwarzen in Sicherheit wissen?

Muss ja nicht unbedingt böse gemeint sein ;)
Kommentar ansehen
17.03.2010 18:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
haha: geil :D
Kommentar ansehen
17.03.2010 18:16 Uhr von XGhostDogX
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Hätte jemand Weiße dazu aufgefordert: gäbe es kein Trara und man würde die Sache schnell vergessen und als Scherz abstempeln.

Rassismus wendet sich um 180°
Kommentar ansehen
17.03.2010 19:45 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Im Zug geht das auch: Da lassen sich auch manchmal "Durchsagen" machen, wenn man weiß, wo der Hörer hängt *g* .
Kommentar ansehen
17.03.2010 20:57 Uhr von Rupur
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
@XGhostDogX: Woher willst du das wissen? Wie oft ist das schon vorgekommen? Hast du irgendwelche seriösen Quellen für deine Aussagen oder kommen die einfach aus dem Bauch raus?
Kommentar ansehen
17.03.2010 21:13 Uhr von Valhall26
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Ganz egal: wer das auch gemacht hat.. Es war einfach nur ne geile Aktion! Hätte zugern die Gesichter der Leute gesehen, als die Durchsage kam...
Kommentar ansehen
17.03.2010 22:05 Uhr von arlene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erm: in vielen Geschäften in Amerika muss man nur an einen Informationsschalter gehen, einen Knopf drücken und schon hören alle was man sagt.

Und wenn grad niemand da war kann das auch gut irgendein Kunde gewesen sein. Es kann jeder gewesen sein, außer es gab eine Überwachungskamera oder einen Zeugen :)
Kommentar ansehen
18.03.2010 00:24 Uhr von mysteryM
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Richtig Der Ku-Klux-Klan läst grüßen
Kommentar ansehen
18.03.2010 00:49 Uhr von vadi_G
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
JOKE: da hat sich n spaßti n joke erlaubt mit sehr SCHWARZen Humor lol
Kommentar ansehen
18.03.2010 01:50 Uhr von Winkle
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich würds mit Humor nehmen auch wenn ich schwarz wäre ...
Kommentar ansehen
18.03.2010 10:23 Uhr von Muu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
als praktikant hab ich sowas im hornbach auch ma gemacht ...

aber ich hab nur einen klassen kolegen gerufen wenn mir langweilig war ... nich die schwarzen raus geschmissen wie im beisspiel da oben xD
Kommentar ansehen
18.03.2010 10:35 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
... there is no kfc!
Kommentar ansehen
18.03.2010 14:32 Uhr von charlyspan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So etwas haben wir in Deutschland: doch auch schon gehabt, oder ?
Nur damals waren die Juden. Wenn man es heute wieder
machen würde, dann wüßte ich schon welche Völkergruppe
dann herangezogen würde.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
Bundesstaat New Jersey/USA: 16-Jähriger tötet seine Familie
New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?