17.03.10 07:10 Uhr
 5.647
 

Peinliche Panne der FIFA - Saarland und die DDR als eigenständige Staaten geführt

Die FIFA hat bei der Journalisten-Akkreditierung für die Weltmeisterschaft 2010 noch Staaten in ihrer Auflistung, die nicht mehr existieren.

So wird Deutschland bei der FIFA auch noch unterteilt als Saarland und als Deutsche Demokratische Republik. Dabei gehört das Saarland bereits seit 1957 zu Deutschland und die Wiedervereinigung ist auch schon 20 Jahre her.

Die FIFA führt noch Jugoslawien, Rhodesien, Palästina, Obervolta, die Sowjetunion und auch die Tschechoslowakei. Die FIFA möchte nun eine Aktualisierung der Datenbank vornehmen, damit zukünftig dieser Fehler vermieden wird.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, WM, Staat, Panne, FIFA, DDR, Saarland
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2010 07:18 Uhr von Haruhi-Chan
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Da ist wohl jemand vor lauter Fußball nicht mehr in der Zeit vorangeschritten...
Ich mein irgendwer muss die Datenbanken doch pflegen. Schläft der?
Kommentar ansehen
17.03.2010 07:57 Uhr von Podeda
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
naja, Die ganzen Fussballfunktionäre, sind doch eh "alte Knöppe", bei denen ist das noch net angekommen.

Aber hauptsache, sich gegen Torkamera usw wehren.......
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:08 Uhr von SpEeDy235
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
da muss man: doch mit gesundem menschenverstand rangehen und dann wird man normalerweise merken das saarland schon seit ewigkeiten zu deutschland gehört und die ddr auch.
trottel kann man da nur sagen.
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:09 Uhr von RawJah
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht wissen die bei der Fifa auch einfach mehr als wir? :D
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:12 Uhr von _-ELK-_
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das Problem dürfte sein, dass das Saarland keine anständige "Nationalmannschaft" zusammenbringt
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:33 Uhr von ReflexBlue3009
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich nicht mal ungewöhnlich Was wäre denn, wenn jetzt mal jemand was zu den Nationalmanschaftsspielen der DDR, der Sowjetunion oder von Jugoslawien wissen möchte? Gemacht haben die ja genug und nicht mal schlecht, da kann man doch nicht einfach die Länder aus der Statistik bzw. aus der Datenbank werfen, so als ob es die nie gegeben hat...
Aber bei dieser "Quelle" wundert mich solch ein Journalismus eigentlich nicht.
Eventuell reicht es ja, wenn man einfach einen Filter in die Datenbank einbaut, sodass man nach Jahr nur die Länder auswählen kann, die es da auch wirklich gab.
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:41 Uhr von fruchteis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat meine Freundin doch Recht: Meine Freundin sagt immer, wer zuviel Fußball kuckt, der verblödet.

Aber ich lasse das statistische Argument auch gelten. Man kann nicht aus der Sowjetunion einfach Russland machen und aus Jugoslawien Serbien. Wo es einfache Umbenennungen sind wie bei Obervolta und Rhodesien, lass ich das zur Not ja noch gelten. ReflexBlue3009 hat aber Recht, man kann sowas filtern, der kicker online macht das ja auch, warum soll das die FIFA nicht können?

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:43 Uhr von CroNeo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich sind die in der Statistik mit drin die hatten ja auch damals als eigenständige Staaten an den Weltmeisterschaften teilgenommen. Auch wenn diese heute nicht mehr existieren ist es geschichtlich gesehen dennoch interessant.
Kommentar ansehen
17.03.2010 08:59 Uhr von Mario1985
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Die: Fifa hat halt noch das Wunschdenken vieler Deutsche in ihrer Datenbank übernommen
Kommentar ansehen
17.03.2010 09:04 Uhr von _BigFun_
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wir hatten im Saarland ja schon mal ne Nationalmanschaft - von 1950 bis 1956 mit der Legende Helmut Schön als Trainer - kaum zu glauben aber wahr :)
Kommentar ansehen
17.03.2010 09:18 Uhr von Shiftleader
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ja so ist: es halt mit Datenbanken und Statistiken.

Klar gehören Saarland und DDR noch in die Statistiken rein, halt aber mit dem Kennzeichen, daß diese Länder nicht mehr existent sind. Oder sollte man das WM-Spiel der DDR gegen die BRD von 1974 unter den Tisch fallen lassen? Einigen würde das schon gefallen!

Normalerweise müsste die FIFA Deutschland in der Statistk eigentlich 4-teilen:
Deutschland bis 1945
BRD 1945 bis 1990
DDR 1945 bis 1990
Neu-Deutschland ab 1990

Krass war es zur Winter-Olympia-Statistik. Da wurden die Medaillen der DDR gleich durch die Reporter vereinnahmt und so waren "wir" an der Spitze aller Zeiten.

Ist alles eine Ansichtssache, so wie es politisch gerade gebraucht wird.
Kommentar ansehen
17.03.2010 09:46 Uhr von Podeda
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
_-ELK-_: wir bekämen ne Nationalmanschaft auf die Beine.

schlechter als Lux, Malta oder Andorra wäre die auch nicht.

Schliesslich haben wir bald wieder ein Verein in "Bezahlfussball"
Kommentar ansehen
17.03.2010 12:35 Uhr von iamrefused
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
das war ein ami: ganz sicher!!!
Kommentar ansehen
17.03.2010 15:50 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Statistiker: Journalisten-Akkreditierung bedeutet lediglich die Zulassung der Journalisten des jeweiligen Landes, in diesem Fall für die WM 2010. Sollte das Saarland oder etwa die DDR nun ´´eigene´´ Journalisten zur WM schicken? Für die Datenbank sollten sie - ganz klar - noch existieren, aber für die aktuelle WM wohl doch etwas übertrieben(;
Kommentar ansehen
17.03.2010 23:39 Uhr von .Silver.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also das mim Saarland kann ich nur befürworten! ^^

Jetzt aber im Erns: Is schon nen wirklich peinlicher Fehler sowas, egal obs jetzt um die Journalisten geht, die Zuschauer oder die Mannschaften. Ich seh jetzt schon das Halbfinalspiel BRD : DDR *g*

Denke der Fehler sollte mittlerweile - genau wie die DDR und das (fast) eigenständige Saarland - Geschichte sein.
Trotzdem mal was zum Schmunzeln!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?