16.03.10 20:21 Uhr
 197
 

München: Einbrecher berauschen sich im Weinkeller - Festnahme

Sie wollten mit ihrer Beute flüchten - doch dem Ruf des Weinkellers konnten sie nicht widerstehen.

Das wurde zwei Einbrechern in München zum Verhängnis. Eine Nachbarin hörte die zechenden Männer und rief die Polizei.

Ihre geplante Beute, darunter ein Akkuschrauber, hatte einen Wert von rund 60 Euro.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Festnahme, Einbrecher, Nachbar, Keller, Wein
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2010 08:16 Uhr von br666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie geil selten dämlich.
In nem Weinkeller hatte ich mich vor kurzem auch "berauscht" allerdings völlig legal und mit viel Spass...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?