16.03.10 18:06 Uhr
 14.876
 

Carla Brunis Gesicht entstellt - Schönheits-OP fehlgeschlagen?

Die letzten Fotoaufnahmen von Carla Bruni, der First Lady von Frankreich, zeigen sie in einem sehr schlechten Zustand.

Ihr Gesicht sieht so aus, als wenn sie plötzlich um einige Jahre älter geworden wäre.

Möglicherweise hat sich Bruni einer Schönheitsoperation unterzogen, die fehlgeschlagen ist oder sie ließ sich Botox spritzen, heißt es. "War es nur ein Zeichen des Stresses oder waren andere Kräfte am Werk?", so die "Times".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Gesicht, Schönheitsoperation, Botox, Carla Bruni
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 19:15 Uhr von Stayer
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
PASST zum Präsidenten :-X
Kommentar ansehen
16.03.2010 19:17 Uhr von Chronos93
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die sieht aus wie immer... und ganz ehrlich, es wäre mir auch egal wenn sie eine Op gehabt hätte, ändert ja nichts an ihrer Person. (die ich, nachdem ich ein Interview von ihr gesehen habe übrigens überhaupt nicht ausstehen kann)..

naja, ich erkenne da nichts, aber ich bin natürlich auch kein "Carla Bruni" Experte...
Kommentar ansehen
16.03.2010 19:18 Uhr von einerderwiekeinerist
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Carla "Cat woman" bruni ...
Kommentar ansehen
16.03.2010 19:33 Uhr von mustermann07
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: die ungeschminkte Wahrheit...
Kommentar ansehen
16.03.2010 19:48 Uhr von Till8871
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
würde eher sagen: ne frau neben mann nach einer nacht aufwacht und sie ungeschmicknt sieht; *GG*
Kommentar ansehen
16.03.2010 19:53 Uhr von tester4321
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
selber Schuld: müsste noch viel mehr solcher Fälle geben, damit diesem OP Wahn mal ein Ende gesetzt wird.
Kommentar ansehen
16.03.2010 20:03 Uhr von eScapLaY
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Die Frau ist: anfang 40 und das Foto ist unvorteilhaft. Ich denke mal es ist kalt, als First Lady war sie sicherlich schon ne Weile an der frischen Luft und versucht dann noch gequält zu lächeln. Dazu der Schatten der Haare und der Rest des Lichts..
Kommentar ansehen
16.03.2010 20:23 Uhr von Jepi123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Latte Machiato: Ich galube der Mehrheit ist es vollkommen "Latte" wie Frau Sarkozy aussieht.
Kommentar ansehen
16.03.2010 21:07 Uhr von LimLim
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: wie dumm muss man sein...die Frau war echt mal sehr atraktiv für ihr Alter....Das ist nie im Leben "echt"
Kommentar ansehen
16.03.2010 21:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Sarkozy wäre nach meiner Meinung die beste Figur um Luis de Funes zu ersetzen. Über seine Haltung auf manchen Fotos bekam ich spontan einen Lachanfall. Man stelle mal die Fotos mit der Bildersuche in Google gegenüber. Eindeutig.
Kommentar ansehen
16.03.2010 21:36 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat: sich da was verändert?
Kommentar ansehen
16.03.2010 21:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheit ? Wo ist die schön ?
Eben
Selbst wenn da eine Schönheits OP war war diese nutzlos.
Schön sind andere.
Kommentar ansehen
16.03.2010 23:00 Uhr von Pumba86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Michael: Jacksooon Leeeeebt
Kommentar ansehen
17.03.2010 01:14 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weimargg: "Why so serious?"
Kommentar ansehen
17.03.2010 07:23 Uhr von JoeDante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihhhh: WHY SO SERIOUS?????


GRUSELIG!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?