16.03.10 16:50 Uhr
 215
 

Rostock: Über ein Jahr Haft für NPD-Funktionär

Ein Mitglied des NPD-Landesvorstandes wurde in Rostock zu über einem Jahr Haft verurteilt.

Er war unter anderem wegen Körperverletzung angeklagt. Zusammen mit mehreren anderen Neonazis hatte er im Sommer 2007 eine Gruppe linker Jugendlicher attackiert.

Auch einer seiner Kameraden wurde verurteilt, ein weiterer kam mit einem Freispruch davon.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, NPD, Neonazi, Körperverletzung, Verurteilung, Funktionär
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?