16.03.10 16:40 Uhr
 83
 

Radsport: Doping-Sperre für Alejandro Valverde bestätigt

Die Sperre, die gegen Alejandro Valverde vom Nationalem Olympischen Komitee Italiens (CONI) ausgesprochen wurde, ist vom Internationalen Sportgerichtshof (CAS) bestätigt worden.

Der 29-jährige spanische Radprofi ist bis zum 10. Mai 2011 gesperrt, was allerdings vorerst nur für Italien gilt.

Am 18. März geht es um eine weltweite Sperre. Von Valverde wurde bei dem im Dopingskandal bekannt gewordenen Arzt Eufemiano Fuentes Eigenblut gefunden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Sperre, Radsport, Alejandro Valverde
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Radsport: Alejandro Valverde gewinnt den Klassiker Fleche Wallonne
Radsport: Alejandro Valverde setzt sich im Flèche Wallonne durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 16:40 Uhr von leerpe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der ganze Radsport ist verseucht. Leider. Es macht einfach keinen Spaß mehr da zu zusehen. Hoffentlich ändert sich das wieder.
Kommentar ansehen
16.03.2010 17:11 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es hört: einfach nicht auf, die kapieren einfach nicht, dass sie ihr eigenes Grab schaufeln.
Der Radsport hat doch seine Glaubwürdigkeit in den letzten Jahren vollkommen verspielt.
Als Konsequenz wäre eine absolute Nichtbeachtung durch die Medien vielleicht ein Rettungsring.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Radsport: Alejandro Valverde gewinnt den Klassiker Fleche Wallonne
Radsport: Alejandro Valverde setzt sich im Flèche Wallonne durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?