16.03.10 15:52 Uhr
 1.505
 

Kein Elmsfeuer, kein Polarlicht - Was färbte den Himmel über Dabendorf rot?

Irgendwo muss es brennen, dachte Brigitte Sablon aus Dabendorf, denn der Himmel über ihr war rot gefärbt. Die Sonne konnte es gegen 22 Uhr nicht mehr sein.

Ein Diplom-Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst schließt in jedem Fall Elmsfeuer oder Polarlichter aus. Für ihn kommt entweder nur ein Brand oder eine Lasershow in Frage.

Die Sternwarte vermutet dagegen, dass Natriumdampflampen für das unheimliche Phänomen verantwortlich waren.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Himmel, Phänomen, Polarlicht
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 16:05 Uhr von Loichtfoier
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Wäre der Fotoapparat schon erfunden, könnten wir uns auch einen Eindruck davon machen. :-s
Kommentar ansehen
16.03.2010 16:08 Uhr von Benedikt85
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Natriumdampflampen? hm, das könnte eine riesige Cannabisplatage gewesen sein :D
Kommentar ansehen
16.03.2010 16:29 Uhr von TheBoondockSaints
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also nur diese Brigitte Sablon aus Dabendorf hat dieses rote Licht gesehen?! Sonst niemand?
Und Foto oder Video gibts auch keines?

Ich tippe mal auf Alkohol oder eine andere Form eines Berauschungsmittels :D
Kommentar ansehen
16.03.2010 16:39 Uhr von Carle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
natriumdampflampen: finden sich gehäuft im osten. die erzeugen ein monochromatisch gelbes licht. nicht sehr schön wie ich finde. aber wieso dann rot?!
Kommentar ansehen
16.03.2010 17:02 Uhr von Leeson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In Dabendorf: gibt es ein kleines Industiegebiet aufm Acker hinterm Dorf.
Das sah im Winter abends wie morgens bei bestimmten Wolkenbedingungen faszinierend aus.

Die Latternen dort leuchten orange.
Kommentar ansehen
16.03.2010 17:09 Uhr von iamrefused
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rot? guckt euch mal ne stadt von weitem an, in der dämmerung natürlich... dann seht ihr den horizont rot vor schadstoffen
Kommentar ansehen
16.03.2010 18:41 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Faszinierend: Solch ein sattes rot-oranges Licht habe ich in einigen Nächten (um 2, 3 und 4 Uhr) in diesem Winter hier in der Stadt auch ein paar Mal beobachtet und habe mich seh gewundert, woher das stammen könnte. Für ein Feuer oder Abstrahlung aus einer Industrieanlage waren die Ausmaße eindeutig zu groß und gleichmäßig, denn es zog sich über den ganzen Himmel. Vielleicht vom Wetter.
Was es war, weiß ich nicht, aber es war faszinierend und sah wunderschön aus.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?