16.03.10 14:40 Uhr
 390
 

Italien: Mafiaboss per Facebook ergriffen

Ein hochrangiger Italienischer Mafiaboss ging den Ermittlern auf der Appeninnen-Halbinsel ins Netz.

Pasquale Manfredi hatte sich in seinem Versteck nur schnell kabellos auf seinem Facebook-Profil eingeloggt.

Der 33-Jährige hatte sich "Scarface" genannt und war unter anderem wegen Mordes gesucht worden.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Facebook, Mafia
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 14:47 Uhr von Showtime85
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wers glaubt: ein Mafia Boss soll mitgleid der Organisation Facebook sein?!
Sein Nick Scareface, etwas kindlich für einen Mafiosi?!
Was war sein lieblingsspiel? Mafia Wars... :)

D-news
Kommentar ansehen
16.03.2010 14:50 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Showtime85: Genau sowas hatte ich mir auch gedacht :-P
Kommentar ansehen
17.03.2010 14:16 Uhr von Conner7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Osama bist du auch da ;-): Das Ganze klingt wie Facebook Werbung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?