16.03.10 11:38 Uhr
 364
 

Bayreuth: Zum 200. Geburtstag von Franz Liszt im Jahr 2011 viele Veranstaltungen

Am gestrigen Montag gab der Projektleiter Nikolaus Richter nähere Einzelheiten zu der Veranstaltungsreihe anlässlich des 200. Geburtstags des Komponisten Franz Liszt bekannt. In der Festspielstadt Bayreuth werden unter dem Leitmotiv "Lust auf Liszt" rund 100 Veranstaltungen geplant.

Mit dem Lob von Richter: "Ohne Franz Liszt wäre Richard Wagner nicht der geworden, der er ist, und ohne Liszt gäbe es keine Festspiele" ehrte er die beiden Musiker. Liszt war u. a. der Schwiegervater und Förderer des Komponisten Wagner. Das Jubiläumsjahr beginnt am 13. Februar 2011 mit einem Klavierabend.

Als Highlights nannte Richter die Aufführung der einzigen Oper von Liszt "Don Sanche", ein Galakonzert das Christian Thielemann dirigieren wird oder den Festakt mit Nike Wagner. Man versuche auch den Star-Pianisten Lang Lang für einen Konzertabend zu verpflichten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Geburtstag, Bayreuth, Klassik, Komponist, Franz Liszt
Quelle: www.stol.it
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 11:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl Wagner in Venedig starb, wurde er nach Bayreuth überführt und genauso wie Liszt, zwar an unterschiedlichen Orten in Bayreuth, beerdigt. Als Link das Klavierkonzert Nr. 1 http://www.youtube.com/... (Bild zeigt Liszt in jungen Jahren)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?