16.03.10 10:35 Uhr
 177
 

Twitter startet Marktoffensive mit neuem Dienst "@anywhere"

Am Montag hat die Internetplattfor Twitter einen Dienst an den Start gebracht, der das Unternehmen weiter nach vorne bringen soll.

Dabei handelt es sich um "@anywhere", eine Anwendung, die es ähnlich wie bei Facebook, erlaubt, jede Website mit Twitter-Funktionen zu verknüpfen. Webmaster müssen lediglich einen Java-Code in ihre Seite integrieren.

Bisher gibt es 13 renommierte Partner, darunter YouTube und die New York Times.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Twitter, Dienst, Community, Social Media
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechnung über 5 Millionen €:So rächt sich ein Hotel an "Social Media Influencer"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechnung über 5 Millionen €:So rächt sich ein Hotel an "Social Media Influencer"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?