16.03.10 06:35 Uhr
 268
 

Wirbelsturm "Tomas" verwüstet Teile der Fidschi Inseln

Der Zyklon "Tomas" hat in den nördlichen und östlichen Teilen der Fidschi Inseln erhebliche Schäden angerichtet. Ersten Angaben zufolge wurden über 50 Gebäude dem Erdboden gleichgemacht.

Mit teilweise 175 Stundenkilometern überquerte der Orkan den östlichen Teil der Fidschis. Der Westen der Insel wurde nur vom Sturm gestreift. Über 10.000 Personen hatten am Dienstag Notquartiere bezogen, um sich vor "Tomas" zu schützen.

Durch den Orkan entstanden bis zu sieben Meter hohe Wellen. Ein Mensch soll nach offiziellen Berichten in den Wogen ums Leben gekommen sein. Des weiteren gab es in einigen Ortschaften Überschwemmungen. Zudem wurden Bäume herausgerissen und die Strom und Telefonverbindungen funktionierten nicht mehr.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unwetter, Orkan, Wirbelsturm, Fidschi
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?