15.03.10 21:17 Uhr
 474
 

Brennendes Bordell: Nackter Mann flüchtete auf Fenstersims- Feuerwehr rettet ihn

In Basel kam es zu einem Feuer in einem Bordell. Ein nackter Mann rettete sich auf ein Fenstersims.

Er wurde von der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet. Ein Zeuge dachte zunächst, der Mann wollte sich in die Tiefe stürzen.

Es wird davon ausgegangen, dass der nackte Mann in dem Bordell gearbeitet hat. Der Mann wurde mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerursache ist noch nicht bekannt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Brand, Rettung, Feuerwehr, Bordell
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2010 22:09 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zu heißer Sex? *g*
Kommentar ansehen
16.03.2010 00:16 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL dass der nackte Mann in dem Bordell gearbeitet hat.

Ich frage mich jetzt, was er "gearbeitet hat". Der Maler ist er vermutlich nicht! ;-)
Kommentar ansehen
16.03.2010 09:47 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hfftl. hat sich die Lunte nicht entzündet!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?