15.03.10 14:27 Uhr
 1.555
 

Spanien: Fußballprofi ist in seiner Freizeit aus Spaß als "Taxifahrer" unterwegs

Der spanische Fußballprofi Manuel Pablo fährt in seiner Freizeit "nur so zum Spaß" Taxi, um die "notwendige Bodenhaftung" nicht zu verlieren.

Damit kämpft er gegen das Klischee an, dass Fußballprofis überhebliche und überbezahlte Sportler sind.

Wenn Pablo mal gerade nicht mit seinem Taxi unterwegs ist, spielt der Ex-Nationalspieler dann beim spanischen Erstligisten Deportivo La Coruna.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Taxi, Spaß, Freizeit, Fußballprofi
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2010 16:28 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: lustige sache.
Kommentar ansehen
16.03.2010 16:41 Uhr von b0russe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cool: Find ich richtig geil, warum auch nicht???
Bleibt bodenständig, hat Kontakt zu Menschen und verdient nebenbei noch en bisschen Geld dazu.
Wünsch ich mir mehr solche "Profi-Sportler"....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?