15.03.10 12:06 Uhr
 705
 

Experten nach Doping-Vorwürfen einig: Claudia Pechstein unschuldig

Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie hat auf einer Presseerklärung bekanntgegeben, dass Claudia Pechstein nicht gedopt hat.

Demnach hängen die erhöhten Retikloluzytenwerte der Eisschnellläuferin mit einer Kugelzellen-Anämie zusammen, die Pechstein von ihrem Vater geerbt habe.

Nun besteht Hoffnung auf eine Aufhebung der zweijährigen Dopingsperre.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Blut, Claudia Pechstein, Eisschnelllauf
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2010 13:06 Uhr von Bokaj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sie war also scheinbar im recht: Wenn das stimmt, hatte sie das Recht sauer zu sein und so zu kämpfen.

Ich habe mich ja echt gewundert, wie man so hartnäckig sein kann.
Kommentar ansehen
15.03.2010 13:40 Uhr von kmykz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe das Thema zwar nur halbherzig mitverfolgt, konnte mich aber während der ganzen Prozedur nicht entscheiden, ob ich ihr glaube oder der Dopingkontrolle. Aber die Tatsache, dass sie sich vehement gegen ihre Sperre gewehrt hat und jeglichen medizinischen Tests zugestimmt hat, zeigt doch schon das es nichts gab wovor sie Angst haben musste. Es gab zwar schon einige Sportler die mit ihrer großen Klappe ala "ich hab nichts gemacht" auf die Nase gefallen sind - hier ist der Fall tatsächlich anders und zeigt auch wieder, dass man nicht zu schnell urteilen sollte. Ich hoffe ihre Karriere wird damit wieder angekurbelt.
Kommentar ansehen
15.03.2010 13:55 Uhr von fuDDel@
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nun das sie so vehement gegen ihre Sperre vor geht kann auch andere Gründe als die Unschuld haben. Bei bewiesener Schuld könnte sie als Polizisten nämlich erhebliche Probleme bekommen, was ihre Zukunft in ihrem Job angeht.

Ansonsten kann man nur weiter abwarten und schauen was noch kommt. Die einen Experten urteilen nun so und andere werden wieder anders urteilen. Ob sie schuldig oder doch unschuldig ist mag ich nicht zu beurteilen. Im Zweifel für den/die Angeklagte(n).

Gruß
Kommentar ansehen
15.03.2010 14:16 Uhr von sumpfdotter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wer von den verlogenen Funktionären, die CP in ihrer Not haben fallen lassen, sich jetzt wieder zu großen Tönen aufschwingen. Genau wie ihre Manschaftskolleginnen...

Den Schaden, der durch diese übereilte Sperre entstanden ist, lässt sich eh nicht mehr korrigieren, aber wenigstens hat die CP mal der Öffentlichichkeit gezeigt, dass sich kämpfen lohnt.

Meine Respekt hat sie auf jeden Fall verdient!
Kommentar ansehen
15.03.2010 14:32 Uhr von heme45
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Helmut: Trotzdem komisch , vor dem Wettkampf überdurchschnittlich
hohe Werte und nach dem Wettkampf wieder normal ?!?!
Kommentar ansehen
15.03.2010 22:11 Uhr von sarazen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: der "stern" äußert sich sehr vorsichtig, z.B. dass es sowohl diese Krankheit als auch inklusive Doping sein kann, dass es immer noch nur Doping und vielleicht nur die Erkrankung Ursache für die Werte sein könnten. Diese Abgrenzung ist wohl nicht klar zu treffen entgegen dieser News, die ja im Prinzip ein eindeutiges Ergebnis präsentieren kann. (....)

[ nachträglich editiert von sarazen ]
Kommentar ansehen
16.03.2010 18:30 Uhr von SU-XA
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
achja ? Jeder Topsportler findet Experten die behaupten er hätte ne Blut-Macke und wäre nicht gedopt.
Das kann man halt nicht nachweisen.
Tatsache ist das bei ihren Blutwerten leistungssteigernde Medikamente nicht ausgeschlossen werden können.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?