15.03.10 10:51 Uhr
 39
 

Magdeburg: Geiger Simon Standage wird mit Telemann-Preis 2010 ausgezeichnet

Bereits zu Beginn der Telemann-Festtage erhielt der britische Violinist Simon Standage den mit 2.500 Euro ausgestatteten Georg-Philipp-Telemann-Preis der Stadt Magdeburg.

Das Preisgericht würdigte damit Standages Einsatz für die Verbreitung der Musik Telemanns (1681-1767) besonderes in Großbritannien. Das 20. Telemann-Festival steht in diesem Jahr unter dem Leitmotiv "spielräume - HofMusikStadt".

Unter diesem Motto soll sein kompositorisches Wirken zwischen Musik am Hofe und der allgemeinen, städtischen Klangwelt aufgezeigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Magdeburg, Simon Standage
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2010 10:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An dem Barockmusiker Telemann schätze ich vor allem seine höfische Tafelmusik, die er ab 1733 komponierte. Ein Konzert daraus bietet der hörenswerte Link http://www.youtube.com/... (Bild zeigt G.P. Telemann)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?