15.03.10 14:34 Uhr
 260
 

Mögliche Blackbox-Pflicht für Toyota

Durch die Probleme mit klemmenden Gaspedalen bei Toyota, haben die US-Behörden jetzt in Betracht gezogen, dass bei Neuwagen gesetzlich vorgeschrieben ein Fahrdatenspeicher eingebaut werden soll.

Die Behörden wollen gewisse Vorschriften erstellen, bei Bremsen, Gaspedalen und anderen Autoteilen, da alleine bei Toyota seit Oktober mehr als 8,5 Millionen Autos wegen ungewollter Beschleunigung zurückgeholt werden mussten.

Momentan wird wegen Dutzenden Unfällen ermittelt, in denen möglicherweise ein defektes Gaspedal eine Rolle gespielt hat.


WebReporter: Thunder1111
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Toyota, Pflicht, Blackbox
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2010 11:03 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche daten gespeichert wird ist ja die frage weil sonst kommt plötzlich onkel STASI vorbei.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?