14.03.10 17:59 Uhr
 50
 

Ski-Langlauf: Norwegische Siege beim Sprint in Oslo

Die dreifache Olympiasiegerin Marit Björgen aus Norwegen hat, im Beisein der norwegischen Königsfamilie, den Sprint gewonnen.

Auf Platz zwei kam die US-Amerikanerin Kikkan Randall vor Natalja Korosteljewa aus Russland.

Auch bei den Männern siegte ein Norweger. Anders Gloeersen gewann vor dem Russen Alexej Petukow und dem Schweden Marcus Hellner.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Oslo, Langlauf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?