14.03.10 12:37 Uhr
 525
 

Elefantenbaby zunächst als Totgeburt befürchtet - Nun putzmunter (Update)

Im Zoo der australischen Stadt Sydney stößt derzeit das wenige Tage alte Elefantenkind auf größtes Interesse und Sympathie.

Nachdem das im Geburtskanal in verkehrter Position gelegene Dickhäuterbaby von Tierärzten schon als Totgeburt angesehen wurde, riss der Kleine - jetzt vier Tage alt - aus dem Elefantenhaus aus. Putzmunter und neugierig will er die Welt entdecken.

Derzeit trägt er noch den Namen "Mr. Shuffles", was bei uns etwa "Schlurfi" bedeutet. Den Namen verpassten ihm die Tierpfleger wegen seines eigenartigen Ganges. Drei Wochen lang hätte er sich eigentlich von der kräftezehrenden Geburt erholen sollen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburt, Zoo, Sydney, Elefantenbaby
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2010 14:07 Uhr von GERJonny92
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Süß ist er :)
Kommentar ansehen
14.03.2010 22:08 Uhr von Sabsi1991
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber: ganz ehrlich, wen interessierts? :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?