14.03.10 11:45 Uhr
 376
 

Japan wurde von Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert

Am heutigen Sonntag ereignete sich in Japan ein Erdbeben der Stärke 6,6. Das Beben wurde von Erdbebenwarten der USA und von Japan etwa 240 Kilometer nörlich von Tokio registriert.

Das Epizentrum liegt vor der größten japanischen Insel Honshu im Meer. Dort soll es etwa in 40 Kilometern Tiefe ausgemacht worden sein.

Die japanischen Kernkraftwerke können trotz des Erdbebens normal weiter arbeiten. Die Gegend ist weltweit eine der seismisch aktivsten. Dort kommt es alle fünf Minuten zu leichten Erschütterungen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Erdbeben, Tokio, Stärke, Kernkraftwerk
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2010 03:25 Uhr von vordhosbn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr "geo-news" wie diese, jedoch eine kleine Anmerkung zu der Formulierung:

"Das Epizentrum liegt vor der größten japanischen Insel Honshu im Meer. Dort soll es etwa in 40 Kilometern Tiefe ausgemacht worden sein."

Ein Epizentrum kann nie in 40 km Tiefe liegen, da es den Punkt senkrecht über dem tatsächlichen Herd an der Erdoberfläche angibt. Der Ort in der Erdkruste, wo ein Beben seine Ursprung hat wird Hypozentrum genannt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?