14.03.10 09:38 Uhr
 8.498
 

Ein gestohlener Gartenzwerg ging auf Weltreise - Dieb schickte Postkarten

Im Jahr 2007 wurde in Euskirchen ein Gartenzwerg von der 53-jährigen Elisabeth und ihrem 70-jährigem Partner Charly entwendet.

Der Täter schickte im Namen des Gartenzwerges alle paar Wochen eine Ansichtskarte mit seinem Aufenthaltsort. So ging der Zwerg auf eine Weltreise. Er besuchte die Pyramiden und auch Shanghai war für ihn eine Reise wert.

Doch nun wurde der vermisste Gartenzwerg überraschender Weise in einer Gaststätte abgegeben, in der das Ehepaar verkehrte. Allerdings ohne Hinweis auf den Täter. Der Gartenzwerg steht nun im Wohnzimmer des Pärchens.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reise, Dieb, Gartenzwerg, Postkarte
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2010 09:54 Uhr von Ribl
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
irgendwoher: kommt mir das ganze bekannt vor. ob aus irgendeinem film, oder buch? kann mir da jemand helfen? :)
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:12 Uhr von kobold2001
 
+35 | -0
 
ANZEIGEN
Bekannt^: Die fabelhafte Welt der Amelie, die hat Ihrem Vater den Gartenzwerg geklaut und ner Stewardess mitgegeben. Bei den Pyramiden war der galube ich nicht.
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:52 Uhr von Carle
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
bekannt an der news ist, dass sie seit 2 monaten 1x /woche neu geschrieben wird, weil sie immer bei neuen Quellen auftaucht und immer wiieder hier reingepflanzt wird.
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:56 Uhr von rpk74ger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"news": das habe ich doch schon vor einem monat in irgendeiner punkt12 oder sonstewas sendung gesehen.
Hat Bild nicht irgendwann mal rausgehaun, dass sie ihren Online-Content nur noch mit Nutzeraccounts zugänglich machen wollen, und das für Geld? Oh Mann, wie ich mich auf die ruhige Zeit ohne Bild freue.
Kommentar ansehen
14.03.2010 11:00 Uhr von projekt_montauk
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Wie geil ist: das denn bitte ?


Vielleicht wollte der Dieb dem Paar mal einen Ansporn geben mal andere Länder zu bereisen und nicht nur den Campingplatz am Bodensee. Leute die Gartenzwerge haben sind kleinkariert und jetzt ist der Gartenzwerg mehr rumgekommen als sie.
Kommentar ansehen
14.03.2010 11:11 Uhr von Klassenfeind
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Leute..!! warum seit ihr denn alle so Humorlos::?... mir gefällt die Story !

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 11:44 Uhr von hertle
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: das hat doch nichts mit Humorlosigkeit zu tun. Das Problem ist halt, dass die Story ein so alter Hut ist, dass er schon Schimmel ansetzt. Laaaaaaaaaaaaaaaaangweilig!!!
Kommentar ansehen
14.03.2010 12:03 Uhr von Muu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
mhh: ja die news is irgendwie nich wirklich "NEW" glaub ich^^
Kommentar ansehen
14.03.2010 13:13 Uhr von cherrymint
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist nicht neu: die story ist schon älter, aber trotzdem finde ich sie lustig :)
Kommentar ansehen
14.03.2010 13:24 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Freunde: Jetzt aber ab in den Urlaub!
Kommentar ansehen
14.03.2010 13:59 Uhr von Vitus121
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: ist ja ober cool
Kommentar ansehen
14.03.2010 14:05 Uhr von GERJonny92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist: Das habe ich schon vor Wochen im TV gesehen.
Kommentar ansehen
14.03.2010 15:19 Uhr von bahnman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist uralt: Das kam schon vor 3 oder 4 wochen auf SAT 1 - dem Dauerwiederholsender.
Der arme Zwerg hat auch noch ne Kopfverletzung, nein wie schrecklich.
Die News ist also ne Old oder so ähnlich.
Kommentar ansehen
14.03.2010 15:55 Uhr von LittleGiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gartenzwerg auf Weltreise: So eine Meldung habe ich schon vor Jahren einmal gelesen - und zwar in der Saarbrücker Zeitung. Da haben zwei Schweden, die auf Weltreise gingen, den Gartenzwerg eines englischen Ehepaares (ich glaube, er hieß "Bobby") "mitgehen lassen". Das englische Ehepaar erhielt in der Folge immer wieder Post von "Bobby" aus aller Welt - und sogar mal ein Foto des Gartenzwergs mit einer bildhübschen, leichtbekleideten Blondine. Auf den Postkarten oder in Briefen erzählte "Bobby" immer wieder von seinen Erlebnissen auf seine Weltreise.

[ nachträglich editiert von LittleGiant ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 17:32 Uhr von flireflox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Jahr 2007: Ich erinnere mich, dass ich vor ca. 1 Jahr mal einen Bericht bei RTL darüber gesehen habe. Was daran eine "News" sein soll ist mir ein Rätsel.
Kommentar ansehen
16.03.2010 13:27 Uhr von tinagel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich hatte noch nix von gehört. Freu mich über die "news" auch wenn Sie älter ist.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?