14.03.10 09:17 Uhr
 15.028
 

"DSDS": "Es langweilt mich zu Tode" - Ines Redjeb ist raus

Volker Neumüller war von Ines Redjeb gelangweilt, weil sie keine Ratschläge oder auch Verbesserungsvorschläge annehmen wollte.

Nun braucht sich das Jurymitglied von "Deutschland sucht den Superstar" nicht mehr von Ines langweilen lassen, denn die TV-Zuschauer wählten Ines raus.

Die Jury fand jedoch nicht nur den Auftritt von Ines schlecht. Auch Manuel Hoffmann wurde für seinen Auftritt kritisiert.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, RTL, DSDS, Mottoshow, Ines Redjeb, Volker Neumüller
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2010 09:38 Uhr von Sergio123
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
naja das niveau von dsds: kommt um längen nicht an "star für oslo" heran. trotzdem hats bei aller kritik doch noch nen gewissen unterhaltungswert .

[ nachträglich editiert von Sergio123 ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 09:46 Uhr von glueckskind_
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Das erste Mal, das bei DSDS tatsaechlich der, mit der schlechtesten Stimme fliegt, wow...
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:03 Uhr von Equilibrium
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
@ Glueckskind: Nein, dass wäre nämlich der Schwule Manuel ^^
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:43 Uhr von Lyko
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Der Sieger der Staffel wird vieleicht 2...3 Lieder in den Charts haben und danach ist schluss...

Viel Geld verdient man so auch nicht wegen den Knobelverträgen. Der Sieger wird sich ganz schnell auf dem Boden der Tatsachen wiederfinden.

Eigentlich schade, die Leute dort können ja besser singen als der rest von uns (ok die Leute von "unser Star für Oslo waren viel besser) aber jeder der Leute bei DSDS bekommt ein eigenen Stil vorgeschrieben.
Es kommt danach eher auf den Stil bzw (die meist herzzereißende) Vergangenheit an.

DSDS wird somit mehr zur Realityshow + Drehbuch... aber was soll man machen? es gibt kaum TV Sendungen wo es anders ist, wo die Leute vieleicht zum nachdenken oder mitdenken motiviert werden... wenn man sich nicht gerade für die Dokus auf NTV , N24 interessiert aber dennoch TV schauen will, bleibt einem "ArbeitslosenTV" nicht erspart...
Kommentar ansehen
14.03.2010 10:58 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
D a s ist: Langweilig...sonst nicht´s !
Kommentar ansehen
14.03.2010 11:37 Uhr von Marple67
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
@Sergio123: Ja DSDS ist schlecht, eine Mischung aus Miniplayback Show und Karaoke, aber das Stefan Raabs Oslo Mist jetzt sooo viel besser ist sehe ich nicht. Ständig liest man in irgend welchen Foren das der schlechtestet Teilnehmer von "Ein Star für Olso" um Welten besser sei als der beste DSDS Gewinner, ich kanns nicht mehr hören. Wo ist denn dieses zappelnde kleine Mädchen jetzt so toll? Nur weil sie die Männer mit ihrem brünstigen Grunzen beim Jubeln so anmacht? singen kann sie IMHO nicht!

Ich bin jetzt nicht so der Castingshow Fan, aber Thomas Godoy (schreibt der sich so?) fand ich persönlich eine Klasse besser als alle in Stefans Blümchen Kindergarten!
Kommentar ansehen
14.03.2010 12:00 Uhr von MeisterH
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Jaja Lyko Die pöhsen Knobelverträge, wer kennt sie nicht xD
Kommentar ansehen
14.03.2010 12:17 Uhr von backuhra
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Marple67: Mal wieder ein ganz eindeutiges Zeichen von Neid. Wer sagt, dass Lena Meyer Landrut musikalisch nix drauf hat, der denkt auch, dass eine Trompete ein Saiteninstrument ist. Das ist nämlich eine absolut objektive Sicht, wenn man sagt, dass Lena ne ganz andere Qualität als jeder DSDS Teilnehmer hat.

[ nachträglich editiert von backuhra ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 12:41 Uhr von Acun87
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
zu ihrer verteidigung muss ich sagen, dass sie verdammt gut ausschaut diese dame!

hätte sie über die wochen gerne mal noch in nem kleid gesehen oder so, hätte nicht geschadet.

wenn wir ehrlich sind, wird deutschlands superstar nach ner single eh wieder verschwinden
Kommentar ansehen
14.03.2010 12:46 Uhr von Muu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
vieleicht^^: zieht sie sich ja für irgendein magazin aus Acun87
Kommentar ansehen
14.03.2010 13:17 Uhr von Sergio123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Marple67: über geschmack lässt sich ja blendend streiten... aber wenn du meinst das star/oslo nix besonderes war ,dann nenn mir doch mal bitte deine highlights in diesem genre !... jetzt bin ich ja mal gespannt wie n flitzebogen !
Kommentar ansehen
14.03.2010 14:41 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mir is lieber: einmal im Jahr den Kandidaten für den Grand Prix voten als
Castingshow über castingshow über castingshow über dieterbohlen über detlef die sosse etc blablabla pseudo prominenz gedöns kacke hier.
klar?
Kommentar ansehen
14.03.2010 14:51 Uhr von NA1
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Juroren sind am langweiligsten. Volker Neumüller ist der langweiligste Juror aller Zeiten.
Er ist immer nur besorgt darum, bei Dieter nicht in Ungnade zu fallen.
Und Blondchen Nina Eichinger hat auch nur einen einstudierten Spruch.....Hammer Hammer Hammer, alles ist Hammer.
Sie versuchte gestern ihre flachen Auftritte mit einem sexy Outfit aufzupeppen. Aber ihre Figur ist genauso flach wie ihre Meinung.

Die Sendung verliert immer mehr.
Der ganze Aufwand, nur um Bohlen zu zusätzlichen Einnahmen zu verhelfen. Er ist der einzige Gewinner.

Und es zeigt nur einen kleinen Teil der in Deutschland lebenden Talente. Es hat hat nur der arbeitslose und Hartz IV beziehende Teil drei Monate Zeit.

Echt Schade drum.

[ nachträglich editiert von NA1 ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 16:09 Uhr von tinagel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Talent: also diesem Menowin aus DSDS kann man ja mögen oder auch nicht, aber auf jedem Fall muss man ihm viel Talent zusprechen. Ich denke er wird gewinnen und auch länger in den Charts bleiben. Bin kein Fanboy von ihm sondern seh das aus der rein musikalischen Sicht. Wollte damit nur sagen das es durchaus Sänger bei DSDS gibt, die mindestens auf dem Niveau von Ein Star für Oslo sind.
Kommentar ansehen
14.03.2010 16:15 Uhr von SmileToday
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mißverständnis: Ich hatte bei der Überschrift eigentlich gedacht bzw. gehofft, daß endlich mal ein Teilnehmer aus Langweile aussteigt...
Kommentar ansehen
14.03.2010 17:06 Uhr von Sabsi1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also: ich muss sagen ich bin froh, dass Ines raus ist.
Sie hat zwar nicht schlecht gesungen, bei weitem nicht, aber eben schlechter als die anderen.
Jetzt muss noch die andere raus, die is genauso ne Zicke wie Ines und dann läufts :D
Menowin for Superstar ;)
Kommentar ansehen
14.03.2010 19:46 Uhr von Marple67
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Sergio123: Ist ja nicht böse gemeint das ich der Lena nichts abgewinnen kann.
Mit gehen im Moment die Castingsshows einfach alle auf die Nerven, egal von welchem Sender. Natürlich hat Stefan sich redlich bemüht Niveau in seine Senung zu bringen, mit Erfolg. Ich habe an der Aufmachung von "Ein Star für Oslo" auch nichts zu mäkeln, aber die Teilnehmer fand ich jetzt nicht sooo überragend. Den Godoj zum Beispiel fand ich persönlich weitaus besser als Lena, ist nur meine Meinung. Das die jetzige DSDS Staffel musikalisch eine Katastophe ist darüber sind wir uns wohl alle einig, nur ein Wort: Gesamtpaket. Die Staffeln davor hatten aber immer 2-3 wirklich gute Leute dabei, aber nur Gesang war dem Bohlen wohl zu langweilig und er macht mit seinen Gesamtpaketen lieber einen auf Daily-Soap.

Aber das wir jetzt auch Casting Sternchen wie Lena Meyer-Landplage zum Eurovision-Talent-Wettbewerb schicken passt schon.

PS: Natürlich bin ich neidsch auf Lena, was sonst. Ich will mich auch vor 100Mio europäischen Zuschauern zum Horst machen!

[ nachträglich editiert von Marple67 ]
Kommentar ansehen
14.03.2010 22:33 Uhr von tupaco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
scheis rtl: man habt ihr das immer noch nicht kappiert. die shows von rtl sind alle manipuliert und werden vom sender geleitet, die anrufer haben keine chance irgend jemand zu wählen bzw.das interresiert rtl nicht,die anrufe sind nur dazu da um ein wenig geld in die rtl kasse zu spülen.siehe supertalent wo ist auf einmal die österreicherin geblieben ? (sang leona lewis) die war nach der dritten sendung einfach weg.oder bei bauer sucht frau- die eine ist ne prostituierte (engagiert von rtl). der eine schwaben bauer war gar keiner usw. Also wenn ihr mich fragt schaltet diesen absolut unglaub würdigen sender nicht mehr ein......
Kommentar ansehen
15.03.2010 15:21 Uhr von Biovital22
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Alles nur unsinn: egal ob Popstars, DSDS, oder ein Star für Oslo, etc...
Wer, bitte schön, glaubt denn das die Lena mit ihrem Nudelholzgesang auch nur den Hauch einer Chance auf einen Platz unter den ersten zehn hat? Gesang ist für mich etwas anderes.
Und die Ines tut mir Leid nicht weil sie nicht singen kann, das kann sie nämlich nur wenn sie sich nicht bewegt, aber das reicht eben nicht. Nein sie wird hier auf dem Altar von D.B. geopfert und für wen? Bohlen kann nicht singen und bewegen zu seiner Musik kann er sich schon garnicht, aber verlangt ständig mehr Tanz und Show einlagen von seinen Kandidaten.
Dabei kann er nach eigenen aussagen nicht mal Tanzen, wenn man aber von anderen etwas verlangt sollte man eigentlich mit gutem Beispiel vorangehen können. Ja, ja das Musikgeschäft ist ja so Knallhart, ob er das nicht mit seinem Gemächt verwechselt hat? Den Rest der Jury kann man sowieso vergessen und die Kandidaten sind nur Melkkühe für RTL und Bohlen sonst nix.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?