13.03.10 11:39 Uhr
 134
 

Energie Cottbus kürzt den Finanz-Etat

Der im vorigen Jahr aus der ersten Liga abgestiegen Fußball-Club Energie Cottbus will im nächsten Jahr weniger Geld auszugeben.

Sportdirektor Michael Feichtenbeiner sagte Zitat: "Es ist schon jetzt klar, dass wir für die neue Saison einen strikten Sparkurs fahren müssen. Eine zweite Saison in der zweiten Bundesliga wird nicht mehr unter den Möglichkeiten stattfinden können, wie wir sie derzeit haben."

Obwohl der Hauptsponsor Vattenfall den Vertrag bis 2013 verlängert hat, kommen die Haupteinnahmen doch durch Fernsehgelder zustande, die auch abhängig vom Tabellenplatz sind.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cottbus, Energie Cottbus, Etat
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2010 11:39 Uhr von leerpe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Geld keine neuen Leistungsträger. ohne neue Leistungsträger kein Wiederaufstieg. Ob das so richtig ist?
Kommentar ansehen
13.03.2010 12:44 Uhr von Really.Me
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autorenkommentar: Wenn kein Geld da ist wo soll es her kommen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?