13.03.10 11:05 Uhr
 243
 

Drei Kleinwagen von Giugiaro

Auf dem Genfer-Automobil-Salon in der Schweiz stellt die italienische Design-Firma Giugiaro drei Kleinwagen mit Hybrid- und Elektro-Motoren vor.

Vorgestellt wird der 3,55 Meter lange Emas, der eine Radstand von 2,59 Meter aufweist, und damit auch wenig Überhang vorn und hinten. Der Fünftürer bietet vier Personen Platz.

Der dreitürige Emas Country bietet fünf Personen Platz und ähnelt in der Optik einem SUV. Beide haben einen Hybrid-Motor. Der Emas3 ist ein 3+1 Stadtwagen mit Elektro-Antrieb.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektroauto, Kleinwagen, Hybridauto, Giugiaro
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2010 11:05 Uhr von leerpe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der Beweis. Kleine Stadtautos mit Umweltfreundlicher Motoren-Technologie, müssen nicht immer wie ein Kachelofen aussehen.
Kommentar ansehen
13.03.2010 12:20 Uhr von Showtime85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub der: Teslar sah nicht aus wie ein kachelofen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?