12.03.10 20:23 Uhr
 539
 

Formel 1: Michael Schumacher fährt im zweiten Training auf Rang drei

Das Comeback des mehrmaligen Weltmeister Michael Schumacher in der Formel 1 hat sehr positiv begonnen.

Michael Schumacher fuhr im zweiten freien Trainingslauf mit seinem Silberpfeil auf den dritten Rang. Sein Teamkollege Nico Rosberg belegte dabei Rang eins.

"Meine Vorfreude hat sich bestätigt. Es war interessant und hat sehr viel Spaß gemacht", so Schumi nach dem Ende des Trainingslauf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Training, Nico Rosberg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 20:28 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Er kann´s noch das ist sicher !!!!
Kommentar ansehen
13.03.2010 06:32 Uhr von kadinsky
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: was? auto fahren? dann sollten sofort die geschichtsbücher umgeschrieben werden, hier kann jemand auto fahren...
Kommentar ansehen
13.03.2010 08:17 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kadinsky: Ehm, was ein bescheuerter Kommentar...
Keiner konnte jahrelang so schnell fahren wie er.
Wen hätte Mercedes denn sonst nehmen sollen, dich?
Kommentar ansehen
13.03.2010 17:21 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ferrari2k: mmmhhh, lass mal nachdenken, stevie wonder wär nicht schlecht, dann wär das ganze kaspertheater nicht mehr so langweilig...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?