12.03.10 19:47 Uhr
 548
 

Russische Regionen wechseln die Zeitzone

Zwei Regionen in Russland haben sich entschlossen, die Uhren anders laufen zu lassen.

In Samara und Tschukotka werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt.

Die Umstellung erfolgte auf Anregung von Präsident Medwedew, der die Anzahl der Zeitzonen zugunsten einer besseren Koordination in dem riesigen Land verringern will.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Moskau, Region, Dmitri Medwedew, Zeitzone
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede
Russland: Dmitri Medwedew bezeichnet Angela Merkels Flüchtlingspolitik als "dumm"
Russlands Premier Dmitry Medwedew bezeichnet Obama als "geistesgestört"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2010 20:26 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dann geht´s ja ganz durcheinander in Europa kommt die UHRENUMSTELLUNG auch bald !!..was solls !!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede
Russland: Dmitri Medwedew bezeichnet Angela Merkels Flüchtlingspolitik als "dumm"
Russlands Premier Dmitry Medwedew bezeichnet Obama als "geistesgestört"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?