12.03.10 17:01 Uhr
 93
 

Spanien: Schriftsteller Miguel Delibes gestorben

Der Spanische Buchautor Miguel Delibes ist im Alter von 89 Jahren an Krebs gestorben. Seine Bücher sind an Spaniens Schulen Pflichtlektüre.

Er bekam 1947, schon mit 26 Jahren, gleich für sein Erstes Buch "La sombra del ciprés es alargada" ("Der verlängerte Schatten der Zypresse") den Nadal-Preis.

Weitere Bücher waren unter anderen "Und zur Erinnerung Sommersprossen", "Die Ratten", "Die heiligen Narren" und "Fünf Stunden mit Mario".


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Spanien, Schriftsteller, Miguel Delibes
Quelle: nachrichten.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?